Spekulation langfristig

Rolf Wiedemann
  • -20,2 %
    seit 31.03.2015
  • +45,0 %
    1 Jahr
  • -5,0 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Investmentidee von "Spekulation langfristig":
- das wikifolio soll spekulative Anlagen abbilden
- hinsichtlich Aktien könnten dies "Growth-Aktien" oder "Zockeraktien" sein
- außerdem können Derivate gehandelt werden, z.B. Optionsscheine, Knock-Outs
- spekuliert werden sollte auf langfristige Trends und auf Sondersituationen
- es wird angestrebt die Positionen zwischen wenigen Wochen und mehreren Monaten zu halten
- daytrading wird nicht angestrebt und soll möglichst vermieden werden
- es wird eine Performance möglichst oberhalb des DAX angestrebt
- start des wikifolios war am 31.03.2015, der DAX lag an diesem Tag bei ca.12.000 Punkten
- kurzfristig können aufgrund der spekulativen Ausrichtung hohe Wertschwankungen auftreten

Das Anlageuniversum ist nicht beschränkt. Es sind alle Aktien-Kategorien, ETFs, Fonds, Anlagezertifikate und Hebelprodukte zulässig.

Recherchen (bei Aktien) werden möglichst wie folgt durchgeführt:
- Anlageidee kommt meist durch Börsenblätter, sonstige Presse oder Gespräche
- Auswertung der Info auf der IR-Seite des Unternehmens
- Bewertung hinsichtlich Marktführerschaft, Markteintrittsbarrieren, Chancen/Risiken
- Bewertung nach klassischen Indikatoren (KUV, KGV, KBV) - aktuell und historisch
- Foren (wallstreet-online, finanzen.net etc.) checken hinsichtlich Gerüchten, Hintergrundinfos
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00SPEK01
Erstellungsdatum
31.03.2015
Indexstand
High Watermark
79,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Rolf Wiedemann
Mitglied seit 25.03.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu Standard-Optionsschein auf DAX®

Habe mich nun doch entschlossen, die Gewinne von über 140% komplett mitzunehmen. Ich sehe einfach das Abwärtsrisiko momentan höher als die Chancen auf weitere Zugewinne.

mehr anzeigen

Kommentar zu Standard-Optionsschein auf DAX®

Wir nähern uns vom Sentiment der Schwelle übermäßiger Gier. Und die Indices haben in den letzten Wochen einen beeindruckenden Lauf hinter sich. Ich nehme daher mal etwas Gewinne mit und verkaufe 1/3 der Calls – auch wenn ich den langfristigen Trend positiv sehe. 133% Gewinn – das ist doch was 😊

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Habe ja letzte Woche noch Teil 2 meiner Absicherung gegen fallende Kurse aufgelöst – den Stay-Low Optionsschein auf den DAX, der schöne 27 % Gewinn abwarf. Grund war, dass die erwartete Verschärfung der politischen Lage nach den Attentaten auf die Saudi-Ölanlagen nicht eingetreten ist.

 

Im Endeffekt war nur eine ganz normale Konsolidierung nach den vorherigen Anstiegen zu Beobachten. Der Markt hat also Stärke gezeigt und deswegen bin ich – gerade noch rechtzeitig – umgeswitcht in Call-Optionsscheine.

 

Der Kursanstieg vom vergangenen Freitag hat überdeutlich gezeigt, dass die Märkte nach oben wollen. Ich werde deshalb den Optionsscheinanteil im wikifolio auf ca. 50% ausbauen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.