Streng nach Vorschrift

Performance

  • -0,5 %
    seit 02.05.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Regelmäßig werden in namhaften Börsenzeitungen einfach umsetzbare Anlagestrategien beschrieben, deren Effektivität jedoch ausschließlich an historischen Daten nachgewiesen wurde. Dieses wikifolio soll in einem prospektiven Ansatz die Renditechancen und die Eignung zum Vermögensaufbau einer Kombination dieser Anlagestrategien überprüfen. Ein tabellarischer Überblick über das Portfolio ist unter https://drive.google.com/file/d/1XeV9-7wZCI0IsYLOKiggMxxfyfGfmqcx/view? usp=sharing zu finden. Zur Anwendung kommen u.a. die 21-Monate-Durchschnittsstrategie, die Vola-Strategie und eine Dividendenstrategie. Eine Absicherung des Portfolios soll über Zertifikate (z.B. Bonuszertifikate) auf Indizes oder Einzeltitel realisiert werden. Portfoliostruktur und Regeln: Anteil 1: Durchschnittsstrategie (ca. 40%) - Vola-Strategie* - 21-Monate-Durchschnittsstrategie* *Ein Link der die Strategien im Detail erläutern ist ebenfalls in der o.g. Tabelle zu finden. Anteil 2: Dividendenstrategie (ca. 20%) - mind. 1 Dividenden-ETF oder -Zertifikat im Portfolio - bis zu 5 Einzeltitel auf Firmen mit solider Dividenden-Historie o Seit 10 Jahren Dividende bezahlt o Dividende in den letzten 10 Jahren nie gesenkt o Mindestens 5mal erhöht in den letzten 10 Jahren Anteil 3: Themenstrategie (ca. 20%) - Themenorientierte ETFs und Zertifikate Anteil 4: Absicherungsstrategie (ca. 20%) - Hauptsächlich über Zertifikate realisiert (keine Optionsscheine) - Basiswerte sind Indizes und Einzeltitel - Mind. 1 Zertifikat mit einem Index als Basiswert im Portfolio Rebalancing und Verwendung von Ausschüttungen: - Ausschüttungen werden in der Regel zum Rebalancing verwendet. - Beim Rebalancing wird lediglich dafür Sorge getragen, dass der Anteil 4 ca. 20% des Portfolios ausmacht. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF00STRENG
Erstellungsdatum
02.05.2018
Indexstand
High Watermark
100,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 02.05.2018
Geburtsjahr: 1983 Beruf: Arzt Herkunft: Schwäbische Alb Seit 2016 Privatanleger. Anlagehorizont des eigenen Echtgeldportfolios: Aktien- und Anleihen-ETFs, solide Dividenendentitel, vereinzelt spekulative Einzeltitel, Discountzertifikate

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Für den Absicherungsanteil 4 wurden zwei Bonuszertifikate gekauft, deren Bonuslevel nahe an den aktuellen Kursen der Basiswerte liegen. Dadurch haben sie einen recht hohen Abstand von 21% bzw. 27% zur jeweiligen Barriere, was unseren Sicherheitspuffer darstellt. Notiert der Basiswert während der Laufzeit stets über der Barriere erhalten wir die Bonusrendite also ungefähr den aktuellen Kurs des Basiswertes zurück. Verluste entstehen lediglich durch ein geringes Aufgeld. Berührt der Basiswert die Barriere erhalten wir keine Bonusrendite, das Zertifikat wird zum Partizipationszertifikat und so können z. B. im Falle eines Crashs auch erhebliche Verluste entstehen. Bei Entwicklung des Basiswertes oberhalb des Bonuslevels partizipieren wir fast vollumfänglich mit, da die Zertifikate keinen Cap besitzen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.