Alltag und Technik

Armin Schulz

Performance

  • +22,4 %
    seit 01.06.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Motto: Technik und Forschung - Chancen und Alltag in der Welt

Die Grundausrichtung des Wikifolios ist die einer langfristigen Anlage.
Es soll ein Schwerpunkt auf die Industriestaaten gelegt werden. Vornehmlich Deutschland, Europa, USA und Japan. China und Schwellenländer sollen aber auch berücksichtigt werden. Technikunternehmen oder Konzerne, die in Zukunftstechnik investieren sollen besondere Beachtung finden, vornehmlich solche der Computerbranche, dort kenne ich mich am besten aus. Immobilien sollen keine bis eine geringe Rolle spielen. Es sollen alle im Anlageuniversum befindlichen Werte handelbar sein. Kurzfristig möchte ich versuchen mit Hebelprodukten aktuelle Volatilität bzw. meine Markteinschätzung zu nutzen, deren Anteil bei Beginn des Trades aber nicht mehr als 15% des Wikifoliowertes betragen soll.

Zunächst sollen ETFs die Investmentstruktur bestimmen. Nach und nach möchte ich aber ausgewählte Einzelaktien einbeziehen. Neben Technik und Forschung wähle ich dabei gerne auch Unternehmen aus, die mich privat durch ihre Produkte überzeugen, ob nun Fundamentaldaten dafür oder dagegen sprechen. Das soll die emotionale Komponente meines Wikifolios sein (eben die Alltagskomponente), was auf eine Empfehlung in einem der Bücher von Bodo Schäfer zurückgeht.

Meine Auswahlkriterien sind keine ausgefeilten Finanzinstrumente oder technische Analysen, wenn ich auch die ein oder andere lese und zu verstehen versuche. Seltsamerweise ist auch die technische Analyse voller Wenns und Abers. Meine Mutter sagte immer: Hätte und Könnte waren zwei ganz arme Brüder.
Ich möchte mich mehr auf aktuelle Nachrichten und Grundsatzbetrachtungen in der FAZ und der Welt am Sonntag, dem Deutschlandfunk und unregelmäßig mancher Finanzmagazine stützen. Zufälle und meine Überlegungen zum politischen und wirtschaftlichen Gesamtgeschehen sollen dann abschließend die Trades bestimmen. Die Fonds-Ranglisten in der FAZ sollen dabei möglichst regelmäßig Einfluß auf die Fondsauswahl des Wikifolios haben, eine konkrete Fondsauswahl kann jedoch nur entsprechend der Bereitstellung im Anlageuniversum von Wikifolio erfolgen. Stehen die nicht zur Verfügung möchte ich versuchen, gleichartige herauszufinden.

Was morgen passiert, sehen wir immer erst morgen. Jetzt ist immer jetzt. Aussagen über irgendwelche Gewinnentwicklungen mache ich bewußt nicht, wie sollte ich die auch garantieren? Ich strebe möglichst schnell den Realmoneystatus an, um zu unterstreichen, daß das hier keine Spielerei ist, sondern alles dem Kapitalerhalt und dem langfristigen Vermögenszuwachs dient. Eigenes investiertes Geld soll disziplinieren und Leichtsinnigkeiten vermeiden helfen.



mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00ZEBRA1
Erstellungsdatum
01.06.2015
Indexstand
High Watermark
125,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Armin Schulz
Mitglied seit 01.06.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu KLASSIK RADIO

Media-Analyse: Reichweite im Radio seit Juli 2017 Klassikradio hat einen Zuwachs von 25%, Deutschlandfunk von 13% - das wird den DLF mit seinen Zwangsgebühren aber gar nicht freuen. Ich werde mal etwas aufstocken. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.