Makro Invest Long/Short

McMoney24

Performance

  • -23,3 %
    seit 19.06.2016
  • +13,3 %
    1 Jahr
  • -6,0 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -35,8 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In meinem Portfolio Makro Invest Long/Short soll im wesentlichen in Exchange Traded Funds (ETFs) auf Aktienindizes der großen Industrienationen investiert werden. Als Beimischung sollen auch Investitionen in ETFs auf Edelmetalle und in ETFs auf Rohstoffe getätigt werden. Auch in Anlagezertifikate auf die zuvor genannten Basiswerte kann investiert werden. In einzelne Aktienwerte soll nicht investiert werden. Dabei sollen sowohl Produkte auf steigende als auch auf fallende Kurse eingesetzt werden, um von steigenden wie auch fallenden Märkten profitieren zu können. Durch die Fokussierung auf Indizes soll eine breite Streuung des Kapitals erreicht werden. Die Investition in den einzelnen Index kann jedoch einen hohen Anteil im wikifolio ausmachen.
Hauptsächlich sollen Aktienindizes der großen Volkswirtschaften gehandelt werden, wobei zur besseren Diversifikation oder bei guten Ertragschancen auch in Indizes von Emerging Markets investiert werden kann.
Die Auswahl der Aktienindizes soll sich an der Wirtschaftslage des betreffenden Landes oder der Wirtschaftszone orientieren, für welcher der jeweilige Index berechnet wird. Der möglichst optimale Ein- und Ausstiegszeitpunkt soll anhand der Charttechnik ermittelt werden. Somit können sich in der Regel kurz- bis mittelfristige Anlagedauern ergeben.

mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF0ALPHA02
Erstellungsdatum
19.06.2016
Indexstand
High Watermark
78,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Markus Klein
Mitglied seit 11.03.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse