BHI Global Equity Opportunities

Performance

  • -48,7 %
    seit 09.07.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Global Equity Opportunities Strategie soll länder- und sektorübergreifend in den weltweiten Aktienmärkten investieren. Ihr Ziel ist es, durch die Kombination einer Vielzahl qualitativ unterschiedlicher Indikatoren attraktive mittelfristige Renditen zu erwirtschaften, die sich sowohl aus Dividendenerträgen als auch aus Kursgewinnen zusammensetzen können. Die globale, sektorunabhängige, Aufstellung und selektive Shortpositionen (via ETFs) sollen ein hohes Diversifikationspotenzial bieten und damit eine niedrige Korrelation zu Indexrenditen ermöglichen.

Die Strategie basiert überwiegend auf öffentlich verfügbaren Informationen (Marktdaten, ökonomischen Daten, Survey-studien, geopolitischen Trends & Ereignissen, Stimmungsindikatoren ebenso wie firmenspezifischen Bilanzkennzahlen) welche analysiert, modelliert und aggregiert werden sollen um endgültige Investitionsentscheidungen abzuleiten. Zunächst sollen mit Hilfe verschiedener top-down Analysen (z.B. makroökonomischen Studien oder Industrieanalysen) Sektoren identifiziert werden, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt des globalen Macro-cycles relativ stärker als andere Sektoren positioniert sind, oder stark unterbewertet erscheinen. In einem zweiten Schritt sollen sowohl technische Indikatoren (Momentum, Trendanalyse, RSIs) als auch Bilanzanalysen der jeweiligen Firmen und entsprechende Bewertungsmodelle zum Einsatz kommen. In einem letzten Schritt sollen die Portfoliodiversifikationseffekte erhöht werden, indem mit Hilfe einer empirischen Kovarianzanalyse die Gewichte einzelner Positionen von Zeit zu Zeit angepasst werden. Es können hierbei sowohl Positionen in einzelnen Aktien als auch in sektornahen Fonds oder ETFs eingegangen werden.

Die GEO Strategie ist so konzipiert, dass sie sowohl strategische (mittel bis langfristige) als auch taktische (kurzfristige) Positionierungen eingehen kann. Hierbei soll stets darauf geachtet werden dass keine individuellen Positionen die Portfolioallokation dominieren. Aufgrund eines positionsspezifischen Confirmation-concepts kann die tatsächliche Haltefrist, Positionsgrösse, etc. dynamisch angepasst werden, falls sich z.B. das Baseline Szenario verändert, Kursziele oder Risikolimiten erreicht werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0BHIGEO1
Erstellungsdatum
09.07.2013
Indexstand
High Watermark
70,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benutzer gelöscht

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden