Das genetische Alphabet

Alfred Dobisch

Performance

  • +5,6 %
    seit 19.05.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Das wikifolio soll sich auf Unternehmen fokussieren, die meiner Ansicht nach Genome analysieren, ändern oder produzieren. Es können auch Unternehmen hinzugefügt werden, die meiner Einschätzung nach hierzu die nötigen Werkzeuge und Dienstleistungen anbieten. Es soll generell eine reine "Value-Investment" Idee verfolgt werden. Die Unternehmen sollen durch eine fundamentale Analyse ermittelt werden und auf nachhaltigen Markterfolg ausgerichtet sein. Der Anlagehorizont soll dabei mittel- bis langfristig sein. Das wikifolio soll nur Aktien beinhalten. Die Auswahl der Aktien soll eine Gesamt-Performance des wikifolio ermöglichen, die über der Performance vergleichbarer Sektoren-Indizes der Biotechnologie liegt. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0GENALPH
Erstellungsdatum
19.05.2018
Indexstand
High Watermark
108,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Alfred Dobisch
Mitglied seit 04.07.2017
Investitions-Motto: „Wir überschätzen immer die Veränderungen, die in den nächsten zwei Jahren eintreten werden, und unterschätzen die Veränderungen, die in den nächsten zehn Jahren eintreten werden. Also verfalle nicht in Untätigkeit.“ Bill Gates „The road ahead“ 1996 Mein erster Computer: Oric-1 (8-Bit, 16KB Hauptspeicher) Mein aktueller Computer: Lenovo ( 64 Bit, 16 GB Hauptspeicher) Mein erstes Programm erstellt auf: Commodore 64 ( 8-Bit, 64KB Hauptspeicher) Meine erste Programmiersprache: Macro-Assembler. Mein erster Studienwunsch: Biologie. Mein Studium: Philosphie. Was dann aus mir wurde: Softwarespezialist in der Finanzbranche. Was würde ich heute am liebsten studieren: Bioinformatik. Seit 30 Jahren Erfahrung mit der Aktien-Anlage.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Angenommen, Sie verdächtigen Ihren Bio-Bäcker –vielleicht ohne sein Wissen- synthetische Enzyme bei der Protproduktion einzusetzen. Dann könnten Sie eine Teigprobe an Eurofins schicken und das untersuchen lassen. Oder Sie sind das Bundeskriminalamt und wollen eine DNA-Spur untersuchen lassen: Eurofins. Oder Sie glauben, dass Ihr Vater nicht Ihr biologischer Vater ist: Eurofins. Oder Sie sind ein internationaler Lebensmittelkonzern und müssen Ihre Produktion kontinuierlich auf Schadstoffe kontrollieren: Eurofins.

Angefangen hat das Unternehmen 1987 im Lebensmittelsektor. Heute testet es wirklich alles, was man in der Biologie testen kann: Nahrung, Tiere, Medikamente, Verwandte…..tod oder lebendig sozusagen .

Ein klarer Fall für dieses Portfolio!

mehr anzeigen

Kommentar zu BAYER AG O.N.

Aus Sicht dieses Portfolios ist „Bayer/Monsanto“ ein doppelter Treffer:  in der Medizin und der Agrartechnik wird es in den nächsten 10 Jahren viele Produkte geben, die mit Hilfe genetischer Analysen entwickelt -und im Falle der Agrarsparte mit Hilfe von „Genscheren“ optimiert-  werden. (Bayer arbeitet u.a. mit dem Unternehmen „CRISPR“ zusammen.) Die Wahrnehmung der Aktie ist aktuell durch die rechtlichen Schwierigkeiten mit „Glyphosat“ getrübt. Berechtigterweise, sicherlich. Aber auch eine Einstiegschance. Ich sehe hier mehr Chance als Risiko und stocke die Position langsam auf.

mehr anzeigen

Kommentar zu NANOSTRING TECHNOLOGIES INC.

Ein weiteres Unternehmen aus dem Bereich „klinische Genomtests“. Auf Basis einer eigenen Technologie bietet das Unternehmen vordefinierte genetische Schnelltests für eine Reihe von Indikationen an.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Atara entwickelt CAR-T Zellen Therapien bei denen gesunde Zellen von fremden Spendern eingesetzt werden. Bislang müssen bei diesem Therapietyp noch den Patienten selbst eigene Zellen entnommen und in vitro manipuliert werden. Gelingt ATARA hier ein Durchbruch, wäre das ein wichtiger Schritt, diese Gentherapien in einem stark vereinfachten Verfahren durchzuführen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.