ShareRadar REBOUND

Michael Millan

Performance

  • -13,2 %
    seit 02.05.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

wikifolio ShareRadar REBOUND:

Ausrichtung des REBOUND-wikifolios in drei Worten:

ZUKUNFTSTRENDS - NEXT ECONOMY - INDIVIDUALISIERUNG

Beschreibung:

Dieses Aktienportfolio soll künftig Anteile von etwa 20-40 verschiedenen Unternehmen mit unterschiedlicher Ausrichtung (langfristige Technologietrends, Paradigmenwechsel, Next Economy) erhalten. Geplant wird eine möglichst ähnliche Gewichtung.
Der Aufbau des wikifolios erfolgt suzkessive (auch nach der Investierbarkeit!), damit auch der kurzfristige Einstieg in neue Megatrends, revolutionäre, technische, medizinische oder ökologische Fortschritte möglich bleibt.

Geplante Anlageschwerpunkte/Branchen:
Technologie, Biotechnologie, Medizin, Infrastruktur, Entertainment, Energie

Strategie-Überlegung:
Ins REBOUND-wikifolio sollen ausschließlich, in Relation zum Zeitfaktor, unterbewertete Aktien mit Merkmalen die auf ein in naher Zukunft starkes öffentliches Interesse hindeuten kommen oder Anzeichen auf eine positive Neubewertung des Unternehmens hinweisen bzw. einen Turnaround mit komplett neuer Ausgangslage vollziehen (Technologiewandel).
Forschungsfortschritt, wissenschaftliche Publikationen und Markttrends bestimmen zu einem erheblichen Teil ob das Unternehmen für eine Portfolioaufnahme qualifiziert ist.
Ich beabsichtige auf Grund der Rendite-Fokussierung bzw. Chancenorientierung keine Absicherung dieses Portfolios mit sogenannten"Traditionsunternehmen".
Ich rechne mit einem sehr volatilem Chartbild!
Der Anlagehorizont ist mittel bis langfristig ausgelegt.

Zur Anlageentscheidung sollen helfen: Marktanalyse, Marktdivergenzanalyse, Fundamentalanalyse, Branchenvergleich und technische Analyse (variabel)

Erweiterte Strategie-Überlegung:
Weitere Anlageentscheidungen sollen sein (z.B. in volatilem Marktumfeld):
Panik- und Habgierfaktor, Antizyklische Betrachtung, Trendfolgeindikation, Markttrendanalyse

Geplante Handhabung von Gewinnen und Verlusten:
Gewinne sollen ab einem gesetztem Level generell realisiert werden ( Teil- oder Komplettverkauf der Anteile), vor allem wenn ein Wertpapier deutlich "überhitzt".
Verluste sollen je nach Gewichtungsfaktor und Wertvolatilität glattgestellt oder teilweise realisiert werden.
________________________________________________________________________________

Die ShareRadar-Anlageformel:

- Viele semiprofessionelle (und teilweise auch professionelle) Trader und Vermögensverwalter
sind jederzeit zu fast 100% investiert und berauben sich so der Chance ungebundene und
marktunabhängige kurzfristige erfolgsversprecheneTrades mit ihrem Cash-Polster durchzuführen.
Ich versuche immer handlungsfähig zu bleiben

- Ich beziehe Informationen größtenteils aus eigener Recherche.
Fachpublikationen sind keine Fremdsprache für mich.

- Laufende Betreuung des wikifolios:
Alle in meinen Augen wichtigen (je nach Gewichtung im wikifolio) Trades beabsichtige ich zu kommentieren.
Eine regelmäßige Beobachtung der Portfolio-Unternehmen wird angestrebt.

- Index-Produkte (z.B ETF´s) nur in Ausnahmefällen:
Ich erwarte durch die Diversifikation langfristig höhere Renditen. Jeder Benchmark/Indexfonds
ist nur die Summe seiner Teile. Bei ETF´s führen "Tracking Errors" oftmals zu einer schlechteren
Wertentwicklung als der abgebildete Index. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0REBOUND
Erstellungsdatum
02.05.2013
Indexstand
High Watermark
94,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Millan
Mitglied seit 08.01.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

wikifolio REBOUND: Kalenderwoche 20  ° Gesamtperformance: -12,1% bei einem Cash-Bestand von 33,4% (vorher 36%) ° Bester Wert ist mit 31%-Steigerung FACEBOOK  °   Ausblick Asset-/Markterwartung:  anziehende Volatilität im Seitwärtsmarkt - überkaufter Gesamtmarkt ° Handelsstil: techn. orientierte Kauflimits   °  Kommentar: Globalwirtschaftliche Verwerfungen -besonders im Technologiesektor- sind derzeit m.E. kurz vor dem Peak, Analystenschätzungen und Unternehmensausblicke werden großteils auf Nahe-Null-Wachstum kommuniziert. Kaufkurse? -> In den nächsten Monaten könnten sich gute Gelegenheiten ergeben...!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

wikifolio REBOUND: Kalenderwoche 19  ° Gesamtperformance: -11,6% bei einem Cash-Bestand von 35,5% (vorher 33%) ° Bester Wert ist mit 32%-Steigerung FACEBOOK  °   Ausblick Asset-/Markterwartung:  anziehende Volatilität im Seitwärtsmarkt - überkaufter Gesamtmarkt ° Handelsstil: techn. orientierte Kauflimits und engplazierte Stopps 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

wikifolio REBOUND: Kalenderwoche 18  ° Gesamtperformance: -8,3% bei einem Cash-Bestand von 33% (vorher 24,2%) ° Bester Wert ist mit 39%-Steigerung ALIBABA  °   Ausblick Asset-/Markterwartung:  anziehende Volatilität im Seitwärtsmarkt - überkaufter Gesamtmarkt ° Handelsstil: techn. orientierte Kauflimits und engplazierte Stopps 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

wikifolio REBOUND: Kalenderwoche 17  ° Gesamtperformance: -7,9% bei einem Cash-Bestand von 24,2% (vorher 17,3%) ° Bester Wert ist mit 36%-Steigerung FACEBOOK   °   Ausblick Asset-/Markterwartung:  anziehende Volatilität im Seitwärtsmarkt - überkaufter Gesamtmarkt ° Handelsstil: techn. orientierte Kauflimits und engplazierte Stopps  °   enttäuschende Geschäftszahlen haben bei den Portfoliowerten Intel und Tesla heftige Kurseinbrüche initiiert - die Tesla-Reissleine wurde bei 221,00 gezogen °  Intel ist trotz 10prozentigem Kurssturz allerding noch "grün" ...

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.