Gute Qualität und günstig

ZenInvestor

Performance

  • +0,2 %
    seit 10.11.2015
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -3,3 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Ich kaufe günstige Qualitätsunternehmen aus Deutschland.
Meiner Meinung nach müsste ich damit den Markt schlagen können.

Da Wikifolio leider keine schweizer Small-Caps kennt, setze ich halt auf deutsche Unternehmen.

Da ich von meiner Auswahl sehr überzeugt bin, kaufe ich sogar mehr Aktien des Unternehmens, womit ich meinen durchschnittlichen Preis drücken kann.

Da es eine langfristige Strategie ist, sollten Sie mir Zeit geben mit der Performance.

Eröffnet habe ich es am 10.November 2015.

Ich rechne mit 26% p.a., was zu folgenden Werten führen würde:
31.12.2016: 126
31.12.2017: 158
31.12.2020: 317

Je nach Börsenlage werde ich mal darunter, mal drüber sein.

Allerdings bin ich 2016 voraussichtlich erst zu 10-20% investiert, von daher wird die Performance eher schwach ausfallen. Dafür dann langfristig um so erfolgreicher.

Vor allem erwarte ich 2016-2018 einen Bärenmarkt.

Meine Strategie ist relativ simpel:
Ich suche nach Aktien, mit einer Gesamtkapitalrendite über 8% im Durchschnitt der letzten 5 Jahre.
Zugleich müssen sie billiger sein als das Eigenkapital pro Aktie (dh KBV unter 1,00).

Davon gab es damals, als ich das Depot eröffnete mitte November 2015, nur 3 Unternehmen deutschlandweit.

Ich habe als Erstkäufe 25'000 Euro (von 1 Million Startkapital) eingegeben, was 2,5% des Depots sind.
Die Nachkäufe sind dann
bei -20% 25'000 Euro
bei -30% 50'000 Euro
bei -40% 50'000 Euro
bei -50% 50'000 Euro.

Dh die Erstinvestition ist immer 25'000 Euro (2,5% des Depot), im Maximum investiere ich in eine Aktie 200'000 Euro, also bis zu 20% des gesamten Depot-Bestandes.

Daran erkennt man auch, dass ich ein hochkonzentriertes Portfolio bilden möchte, mit maximal 20 Titeln. Die meiste Zeit wird es eine 1-stellige Zahl von Titeln sein.

Der Cash-Anteil war somit in den ersten paar Wochen (ende 2015) bei über 90%, und wird 2016 langsam gesenkt......

mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF0ROAKBV0
Erstellungsdatum
10.11.2015
Indexstand
High Watermark
101,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Alexander Moshe
Mitglied seit 19.11.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse