Aristokraten D, EU, USA

Janek Schreiber
  • +40,9 %
    seit 04.03.2015
  • +20,8 %
    1 Jahr
  • +7,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Beschreiben Sie die Eckpfeiler Ihrer Handelsidee ...

Unternehmen sind einem ständigen Druck ausgesetzt. Konkurrenzkampf, Substitutionsprodukte oder auch der Technologiewandel können Unternehmen stark in ihrem Handeln beeinflussen. Selten behaupten sich Unternehmen langfristig und zuverlässig mit einer gesunden Produkt- und Kapitalstruktur am Markt.

In der Handelsstrategie gilt es eben diese zu identifizieren. Der Grundgedanke soll dabei sein, dass Unternehmen mit einer zuverlässigen Dividendenpolitik gefestigter am Markt stehen als andere Wettbewerber. Ausgehend von einer kontinuierlichen und im Idealfall steigenden Dividendenausschüttung, soll in diese Unternehmen mit dieser Handelsstrategie investiert werden.

Enorme Kursanstiege sowie brachiale Kurstendenzen nach oben sind dabei nicht ausschlaggebend. Zwar sollen die Unternehmen durchweg eine positive Performance aufweisen, jedoch steht die Dividendenpolitik, betrachtet über einen langfristigen Zeitraum, im Vordergrund.

Welche Werte des wikifolio.com Anlageuniversums planen Sie zu handeln?

Aufgrund der großen Vielfalt konzentriert sich die Auswahl hier auf die sogenannten „Dividenden Aristokraten“ Deutschlands, der Europäischen Union und den angloamerikanischen Raum.

Nach welchen Kriterien planen Sie Ihren Handel zu betreiben?

Meiner Meinung nach zeichnen sich Dividenden Aristokraten durch folgende Merkmale aus:
- kontinuierlicher wirtschaftlicher Erfolg
- sauber aufgestelltes Produktprogramm
- gefestigte Kapitalstruktur
- konstante bzw. steigende Dividendenausschüttung
- Innovationsträger in Teilbereichen der Kernkompetenzen

Mit Hilfe der zurückliegenden Dividendenpoltik und finanzwirtschaftlicher Kennzahlen bezüglich Kapital-, Ertrags- und Liquiditätsstruktur sollen passende Werte ausgewählt werden.

Wie lange planen Sie Wertpapiere durchschnittlich zu halten?

Betrachtungszeitraum dieser Strategie ist ein ausschließlich langfristiger Horizont. Dividenden Aristokraten zeichnen sich nicht durch ein exorbitantes Wachstum aus, sondern durch einen stetig steigenden passiven Zugewinn, vor allem durch Dividenden. Jedoch rechtfertigt dies nicht, dass Depot herunter zu wirtschaften. Vielmehr steht das konstante Wachstum über die Monate und Jahre im Vordergrund als auf der Welle manipulierter Kurse der Notenbanken bzw. künstlicher Verknappungen mit zu schwimmen.

Welche Quellen planen Sie für Ihre Entscheidungsfindung zu nutzen?

Quellen zur Entscheidungsfindung sind die öffentlich zugänglichen Veröffentlichung der Unternehmen sowie ein selbst angefertigtes System zur Unternehmensbewertung nach finanzwirtschaftlichen Kennzahlen.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF10051988
Erstellungsdatum
04.03.2015
Indexstand
High Watermark
141,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Janek Schreiber
Mitglied seit 18.06.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Hallo nach draußen. Entschuldigt die verspätete Meldung, aber aufgrund von Studium und einer frühsommerlichen Erkältung musste ich eine kleine Pause einlegen. Ich werde mich den heutigen Tag hinsetzen, um auszuwerten was alles so in letzter Zeit passiert ist und gebe morgen eine kleine Info raus. MFG mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hallo nach draußen. Was ein Paukenschlag mit dem Übernahmegedanke von Shel und BG. Die Nachricht beflügelte heute so einige Wertpapiere aus dem Sektor. BP und Total konnten aus ihrem bisherigen Minus erste positive Schritte machen. Die Frage ist natürlich wie lange das bei der derzeitigen Achterbahnfahrt des Rohöls hält. Ich habe gestern weitesgehend alle Titel verkauft die nicht mehr in die Kriterien erfüllt haben. Dafür sind wieder weitere Unternehmen aufgerutscht. Die Compugroup ist im Bereich des E-Health tätig, was meiner Meinung nach ebenfalls ein starker Trendmarkt werden könnte. Cancom sollte als Unternehmen bekannt sein. Ebenso Symrise - als großer Armoastoffhersteller beweist sich dieses Unternehmen schon standhaft am Markt. Ich hoffe, dass nun auch der Dax etwas mitspielt, damit wir weiterhin die Rallye nach oben fortsetzen können. Leider erweist sich der Widerstand um die 12.100 Punkte als sehr standhaft. Daher hoffe ich, dass der Dax langfristig gesehen diese Hürde nehmen wird und wir somit wieder das letzte Allzeit-Hoch angreifen können. Bis dahin bleibt es spannend. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hallo nach draußen. Heute ist ein wichtiges Tag. Wird der Dax Heute über die 12.100 gehen? Sollte er nachhaltig über dieser Marke schließen sollten die Aussichten nach Ostern sehr gut aussehen und neue Potentiale können erschlossen werden. Kann die Marke jedoch nicht nachhaltig bewältigt werden, dann sieht es dunkelrot aus. Ich hoffe, dass der heutige Tag uns etwas Aufklärung geben kann. Die letzten Tagen haben deutlich gezeigt, dass Unsicherheit am Markt herrscht. In Anbetracht des derzeitigen Portfolios werde ich noch einmal die Titel überprüfen die mit einem Minus in die Gesamt Statistik eingehen. Falls sich etwas ergeben sollte, dann aber erst nach Ostern. Bis dahin ein frohes Osterfest! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hallo nach draußen. Der Dax ist wieder einmal gut zum Wochenstart durch gestartet. Auch die Börsen Übersee gaben zum einen durch gute Vorzeichen einen ersten Indikator darauf, dass die 12.000er Marke erneut geknackt wurde. Des Weiteren hebeln die Übernahmefakten im Pharmasektor der USA den DOW weiter nach oben. Ein fulminanter Start in die Woche. Hoffen wir, dass wir diese Perfomance über die Tage auch halten können. Im Bezug auf mein Depot werde ich vorerst alles beim alten lassen. Zur Zeit sehe ich nur unter Umständen Chancen bei Apple noch einmal etwas nach zu kaufen, wenn sich der Kurs etwas zurück setzt. Dazu müsste ich aber eine der anderen Positionen auflösen, was ich aber nur unter Umständen machen werde. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.