FraArn's most valuable!

FraArn

Performance

  • +28,0 %
    seit 15.09.2016
  • +12,6 %
    1 Jahr
  • +6,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -39,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Bei diesem Wikifolio soll es sich um ein "Universal-Portfolio" handeln. Eine Orientierung in bestimmte Richtungen (z.B. Länder, Branchen, o.ä.) ist grundsätzlich nicht vorgesehen.

In diesem Wikifolio sollen überwiegend Aktien zu finden sein - ich schließe jedoch die übrigen Produkte des Wikifolio-Anlageuniversums nicht aus.

Ausnahme: Hebelprodukte schließe ich für dieses Wikifolio aus!

Die Cash-Quote soll zwischen 0 - 100% zulässig sein.

Spreche ich im folgenden Abschnitt von kurz-, mittel- und langfristig verstehe ich darunter: bis zu ca. einem Monat, ca. ein Monat bis zu ca. einem Jahr sowie grösser als ein Jahr.
Es sollen in erster Linie Wertpapiere hier zu finden sein, von denen ich mittel- bis langfristig davon ausgehe, dass Wachstum oder Turn-around zu erwarten ist.
Die Haltedauer der Wertpapiere soll überwiegend mittelfristig sein - ohne mich darauf einzuschränken.
Intensives Kurzfrist- oder Daytrading soll nicht stattfinden (dazu fehlt mir einfach die Zeit) - nichtsdestotrotz soll es (hoffentlich) immer wieder mal vorkommen, das ich versuche, Kursschwankungen auszunutzen und einen kurzfristigen Trading-Erfolg zu erzielen.

Ein Wertpapier soll grundsätzlich verkauft werden, wenn der Kursverlust nach Kaufkurs bei ca. 15% liegt. Dazu können z.B. Stop/Loss-Kurse genutzt werden. Ansonsten sollen Wertpapiere so lange gehalten werden, wie nach meiner Meinung diese meiner Handelsidee weiterhin entsprechen.

Bei Erwerb eines Wertpapieres soll dieses max. ca. 25% des Gesamtwerts des Portfolios darstellen dürfen. Es ist später durch Wertveränderungen jedoch zulässig, dass sich der entsprechende Anteil des Papiers am Portfolio auf über 25% erhöht.
Grundsätzlich soll angestrebt werden, dass der Anteil eines Wertpapiers im Depot mindestens bei rund 5% des Portfoliowerts liegt - das kann aber auch über verteilte Käufe über einen längeren Zeitraum erreicht werden.
Aber auch hier gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel - keine absolute Einschränkung auf diesen Wert. Ich akzeptiere eher eine Unterschreitung der 5% Schwelle, als einem Kurs "hinterherzulaufen" um mit aller Macht auf den angestrebten 5%-Wert zu kommen.

Als Quellen für Entscheidungen sollen in erster Linie Nachrichtenportale, Wirtschaftspuplikationen, Zeitungen, Internetauftritte etc. dienen.
Unter Zuhilfenahme dieser Quellen versuche ich mit in erster Linie fundamentaler Analyse die nach meiner Meinung meist aussichtsreichen Wertpapiere zu finden.
Technische Analyse soll eher nicht zum Einsatz kommen.

mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF160915T1
Erstellungsdatum
15.09.2016
Indexstand
High Watermark
129,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Arnecke
Mitglied seit 24.08.2016

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse