ABSOLUTE TRADING - Austria Plus

Thomas Irmler

Performance

  • +5,0 %
    seit 19.06.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Der Schwerpunkt dieses Wikifolio soll auf österreichischen Aktien liegen, die zumindest zu ca. 75% Bestandteil des Portfolios sein sollen. Bis zu etwa 25% können in deutsche und europäische Titel investiert werden. Hier können Aktien aus Sektoren zum Zug kommen, die es in Österreich nicht gibt - z.B. Autos und Chemie.

Ziel soll ein positiver Ertrag in jedem Kalenderjahr sein, unabhängig von der Entwicklung des ATXPrime Index.
Der Investitionsgrad in Aktien soll zwischen 0% und 100% liegen.

In Baissephasen sollen Aktienbestände mittels Short ETFs abgesichert werden - und zwar auf DAX und/oder EUROSTOXX50. Die Korrelation dieser Indizes zum ATXPrime erscheint zwar nicht perfekt, sollte aber ausreichen.
Weiters können ETFs und Fonds auf den Geldmarkt, sowie ETFs und Fonds auf kurz- und langlaufende Anleihen sowie Aktienfonds Bestandteil des Portfolios sein.

Die Aktienauswahl soll mittels Bottom - Up Ansatz erfolgen.
Der IG - Grad soll mittels Top - Down Ansatz und charttechnischen Signalen gesteuert werden.

Die durchschnittliche Behaltedauer der Titel kann zwischen einem Tag und drei Monaten liegen. Einige Werte, die das Basisportfolio bilden sollen, können länger gehalten werden. Angestrebt wird ein sehr aktiver Handelsansatz, bei dem die Marktschwankungen bestmöglich ausgenützt werden sollen. D.h. Kauf bei extremer Marktschwäche, Verkauf bei Kursübertreibungen nach oben.


mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFAT002201
Erstellungsdatum
19.06.2013
Indexstand
High Watermark
106,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Irmler
Mitglied seit 18.05.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ende Dezember wurde der Hedge im Wikifolio vollständig aufgelöst, sowie einige aussichtsreiche deutsche Aktien erworben - ALLIANZ, BMW und LANXESS. Gut möglich, dass der positive Jänner 2019 der Auftakt zu einem erfreulichen Börsenjahr 2019 war.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

+ 4,52% Performance in 2016! Angesichts der Tatsache, dass das Portfolio wieder (De-ja-vú zu 2015!) viel zu defensiv ausgerichtet war, ist dieses Ergebnis in Ordnung. Grund für die gute Performance war vor allem das richtige Stockpicking. Die Strategie bleibt auch 2017 unverändert. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Es wird Zeit für Window-Dressing im Wikifolio. Die Highflyer des Jahres LENZING, VERBUND, KAPSCH, STRABAG werden verkauft und dafür defensive Titel wie POST, MAYR MELNHOF und ROSENBAUER eingekauft. D.h. das Wikifolio wird noch defensiver aufgestellt, der Hedge bleibt ebenfalls vollständig bestehen. Der technische und fundamentale Ausblick für die nächsten Monate im ATX ist negativ. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

+ 3,77% Performance in 2015 ist für eine Absolute Return Strategie in Ordnung. Vor allem wenn man bedenkt, dass das Portfolio für ein positives Aktienjahr viel zu defensiv ausgerichtet war. An der Strategie wird sich in 2016 allerdingd nichts ändern - denn der Bärenmarkt, der in Wien im Jahr 2007 begann, ist noch nicht zu Ende! Das Portfolio beleibt voll gehedged. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.