Emerging Markets Flop 3 Strategy

BRInvestment

Performance

  • -8,5 %
    seit 01.01.2015
  • -23,3 %
    1 Jahr
  • -1,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -42,3 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

"28% Rendite im Jahr hätten Anleger im Schnitt in den letzten 40 Jahren bekommen, wenn sie einem einfachen Schema gefolgt wären: immer an Silvester ins wachstumsschwächste Schwellenland des abgelaufenen Jahres investieren" Dieser Satz aus dem Capital Magazin von August 2014 hat mich neugierig gemacht und zu dieser Produktidee geführt.

Was heißt wachstumsschwächstes Schwellenland?
Hier war der Artikel im Capital Magazin leider nicht sehr spezifisch. Geht es um die Entwicklung des Börsenindex oder um volkswirtschaftliche Größen wie das Bruttoinlandsprodukt? Das Emerging Markets Flop-3 Strategy wikifolio soll als Messgröße die Entwicklung des jeweiligen Börsenindex des Vorjahres nutzen.

Wie sieht die zeitliche Umsetzbarkeit der Produktidee aus?
Schätzungen für die Entwicklung des Bruttoinlandsproduktes sind nicht für alle Emerging markets bereits an Silvester für das gerade abgelaufene Jahr verfügbar. Daher wäre eine Strategie auf Basis des Bruttoinlandsproduktes praktisch nicht umsetzbar. Die Verwendung des Börsenindex ermöglicht jedoch eine praktische Umsetzbarkeit.

Wie sieht es mit der Risikostreuung aus?
Die Wette auf ein einziges aktuell in der Krise befindliche Land ist natürlich hochspekulativ. Um eine größere Risikostreuung zu ermöglichen soll daher nicht nur in das wachstumsschwächste Land sondern in die drei wachstumsschwächsten Länder des Vorjahres investiert werden.

Was heißt Emerging Markets?
Als Emerging Markets sollen die folgenden Länder im Rahmen der Investitionsentscheidung betrachtet werden: Ägypten, Brasilien, Chile, China, Griechenland, Indien, Indonesien, Katar, Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Nigeria, Peru, Philippinen, Polen, Russland, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Tschechien, Türkei, Ungarn, VAE.
Eine weitere Einschränkung ist, dass nur in Länder investiert wird deren Markt über ein einzelnes Produkt abgebildet wird. Im Idealfall sollte der Markt als ETF gehandelt werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFBRIEMF3S
Erstellungsdatum
01.01.2015
Indexstand
High Watermark
130,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Björn Rättig
Mitglied seit 09.03.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse