Zukunfts-Investments

Gerhard Häusler

Performance

  • +8,5 %
    seit 05.06.2019
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es werden Aktien ausgewählt die zukünftig eine wichtige Rolle spielen könnten, da sie Lösungen für weltweite Probleme anbieten, z.B. bezüglich Nachhaltigkeit, Energiewende, Klimakrise.

Es ist geplant den Bestand einer Aktie zu reduzieren, wenn sie mehr als ca. 15% Anteil am wikifolio ausmacht, und bei einer neg. Performance von mehr als ca. 20% den ganzen Bestand dieser Aktie zu verkaufen.

In diesem Challenge-wikifolio sollen grundsätzlich ausschließlich Aktien gehandelt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFFUTURE4Y
Erstellungsdatum
05.06.2019
Indexstand
High Watermark
108,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Gerhard Häusler
Mitglied seit 13.07.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der US-Industriekonzern Cummins Inc. (ISIN: US2310211063, NYSE: CMI) wird eine Quartalsdividende von 1,311 US-Dollar ausschütten. Auf das Jahr hochgerechnet werden 5,244 US-Dollar Dividende ausbezahlt.

Die Anteilsinhaber erhalten die nächste Ausschüttung am 2. Dezember 2019 (Record date: 14. November 2019). Auf Basis des aktuellen Börsenkurses von 156,50 US-Dollar entspricht dies einer Dividendenrendite von 3,35 Prozent (Stand: 7. Oktober 2019).

Cummins ist ein Anbieter von Dieselmotoren. Die Geschäftsfelder beinhalten die Konstruktion, die Herstellung und den Vertrieb von Dieselmotoren einschließlich aller Serviceleistungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 62.600 Mitarbeiter in 190 Ländern und erzielte 2018 einen Umsatz von 23,8 Mrd. US-Dollar. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 6,22 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 6,13 Mrd. US-Dollar), wie am 30. Juli berichtet wurde.

Seit Anfang des Jahres liegt die Aktie an der Wall Street mit 17,11 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt 24,7 Mrd. US-Dollar (Stand: 7. Oktober 2019).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Aufnahme von Waste-Management: RECYCLING ist mittlerweile auch in den USA angekommen. Der erst Ende der 60er-Jahre gegründete Abfallwirtschaftskonzern ist immun gegen Konjunktursorgen oder Handelskriege und in einem Zukunftsmarkt aktiv.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der irische Medizintechniker Medtronic plc (ISIN: IE00BTN1Y115, NYSE: MDT) wird eine Quartalsdividende von 54 US-Cents für das zweite Quartal ausschütten. Die nächste Auszahlung erfolgt am 18. Oktober 2019 (Record day: 27. September 2019).

Auf Jahressicht hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber 2,16 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 106,00 US-Dollar (Stand: 23. August 2019) beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,04 Prozent. Im Juni erfolgte eine Anhebung der Ausschüttung um 8 Prozent. Dies war die 42. jährliche Dividendenanhebung in Folge.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf Lösungen für die Gesundheitsversorgung wie z B. Produkte für den Einsatz in der Kardiologie und Herzchirurgie oder auch Diabetes. Im Jahr 2014 gab Medtronic die Übernahme von Covidien bekannt. Der Firmensitz ist in Dublin. Der operative Hauptsitz des Unternehmens ist in Minneapolis. Der Umsatz lag im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 bei 7,49 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 7,38 Mrd. US-Dollar). Der Nettogewinn betrug 877 Mio. US-Dollar nach 1,08 Mrd. US-Dollar im Vorjahr.

Die Aktie des Konzerns hat eine Marktkapitalisierung von derzei 142,23 Mrd. US-Dollar. Seit Jahresanfang 2019 liegt der Wert an der Wall Street mit 16,59 Prozent im Plus (Stand: 23. August 2019) .

Redaktion MyDividends.de

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die UmweltBank AG mit Sitz in Nürnberg (ISIN: DE0005570808) will für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende in Höhe von 0,33 Euro ausschütten. Über den Vorschlag stimmen die Anteilsinhaber auf der heutigen Hauptversammlung in Nürnberg ab.

Dies entspricht einer Anhebung von 3,1 Prozent gegenüber der Dividende im Vorjahr (0,32 Euro). Es ist die zehnte jährliche Erhöhung der Dividende in Folge. Damit liegt die aktuelle Dividendenrendite auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 11,75 Euro bei 2,81 Prozent.

Das Geschäftsvolumen stieg im Jahr 2018 um 9,5 Prozent auf 4,1 Mrd. Euro. Die Bilanzsumme kletterte um 6,1 Prozent auf 3,7 Mrd. Euro. Der Jahresüberschuss lag bei 16,9 Mio. Euro (2017: 16,7 Mio. Euro). Das Neukreditgeschäft stieg um 26,3 Prozent auf 542 Mio. Euro.

Seit ihrer Gründung 1997 hat die UmweltBank insgesamt über 23.000 Umweltprojekte mit zinsgünstigen Förderdarlehen finanziert. Als erste grüne Bank Deutschlands startete die UmweltBank AG am 25. Juni 2001 auf dem Börsenparkett.

Redaktion MyDividends.de

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.