Kompass -Flexibel-

Performance

  • -49,5 %
    seit 15.04.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Hauptsächlich wird in den Aktienmarkt und in strukturierte Produkte investiert. Dabei soll idealerweise bei jeder Marktbewegung die negative Schwankung so gering wie möglich gehalten werden....Es wird eine Schwankungsbreite von +/- 10% p.a. angestrebt!
Hebelprodukte kommen nur zur Absicherung und zur gezielten Nutzung von Marktchancen temporär ins Portfolio!

Anlageuniversum: Einzelaktien, Bonus- und Discountzertifikate, Hebelprodukte zur Absicherung oder Nutzung von Marktchancen.

Die Haltedauer wird auf 2 bis 5 Jahre ausgelegt.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFKOMPFLEX
Erstellungsdatum
15.04.2016
Indexstand
High Watermark
76,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 15.04.2016
Erfahrung mit Wertpapiere: 10 Jahre Ich bin bereits seit über 10 Jahren beruflich mit dem Wertpapierhandel und der Anlage in Wertpapiere (Aktien, Renten, Fonds, Zertifikate, Rohstoffe, gehebelte Produkte) für Privatanleger vertraut. In dieser Zeit war ich stets ein guter Ansprechpartner für meine Kunden. Auch wenn jeder Anleger eine andere Anlagestrategie (von Konservative bis Hochspekulativ) verfolgt. Gedanken zur aktuellen Marktlage: Die aktuelle "Null-Zinspolitik" der Zentralbanken bringen viele Anleger an ihre persönlichen Grenzen oder überfordern sie. Sie suchen Ertrag ohne groß Risiken einzugehen..... Genau hier setzt mein Kompass -Flexibel- Portfolio an. Über klassische Investments wie Aktien auch vereinzelte Absicherungsstrategien mit einzubauen um die Schwankungen in einem Rahmen von +/-10% p.a. zu halten (ohne (Kapital) Garantie das Ziel auch zu erreichen !!!)

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nun ist es mal wieder Zeit einen aktuellen Kommentar zu meinem Wikifolio abzugeben. Nein, ich habe meine definierte Anlagestrategie nicht über den Haufen geworfen. Es ist nur so, dass wir uns aktuell laut meiner Definition in einem "Seitwärtsmarkt" befinden und somit auch die Seitwärtsprodukte, vor dem Direktinvestment in Aktien, den Vorzug erhalten! Die nächste Erkenntnis für meine "Follower" sollte sein, dass man nicht ständig in irgendwelchen Märkten investiert sein muss um eine ordentliche Performance für sein Wikifolio zu erzielen. Entscheidender ist aus meiner Sicht, den Puls des Marktes zu erkennen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nun ist mein Portfolio fast 4 Wochen alt. Wenn man in diesem Zeitfenster auf den Dax blickt (ca. +3%), stellt man sehr schnell fest, dass in meinem Portfolio die Schwankung (Vola) deutlich geringer war! Dass aber auch keine große positive Entwicklung zu verzeichnen ist liegt nach wie vor daran, dass sich dass Portfolio in der Aufbauphase befindet. Weiter ist zur Zeit der Markt eher so einzuschätzen (seitwärts), dass mit strukturierten Produkten mehr Rendite zu erzielen ist als mit Aktien. Dennoch wird am Ende des Tages jedes einzelne Wertpapier seinen Beitrag zum Anlageziel leisten... mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.