Minus Sinus Short Select

MinusSinus
MinusSinus
  • -88,3 %
    seit 07.11.2016
  • -52,5 %
    1 Jahr
  • -41,8 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -88,7 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

"Minus Sinus Short Select" soll sich auf Investitionsideen fokussieren, deren erwarteter fairer Wert aus meiner Sicht deutlich über der aktuellen Marktkapitalisierung liegt. Der faire Wert des Basiswerts soll durch fundamentale Analyse ermittelt werden. Dabei soll ein ausschließlicher Fokus auf Short-Ideen bei Aktien liegen, die meines Erachtens eine ausreichende Überbewertung in Form einer "Margin of Safety" (Sicherheitspuffer = Abstand zum fairen Wert) aufweisen. Um diese Strategie umzusetzen, sollen Hebelprodukte und sonstige Anlagezertifikate eingesetzt werden. Um ein Zeitwertrisiko nach Möglichkeit zu minimieren, soll ein besonderes Augenmerk auf die verbleibende Laufzeit oder Stopp-Loss bzw. Knock-Out-Barrieren bei der Analyse gesetzt werden. Dies soll geschehen, indem bewertet wird, ob hinreichend viele Katalysten vorliegen, die zu einer Auflösung der Überbewertung im Basiswert führen könnten. Ich plane, mich auf Unternehmen zu fokussieren, bei denen ich das Geschäftsmodell und die verbundenen Risiken im Detail zu verstehen glaube. Ich bin der Meinung, dass breite Diversifikation nichts nützt, wenn man nicht im Detail versteht, was für Papiere man hält, und wo die eventuell versteckten Risiken liegen. Dadurch kann es im wikifolio zu Situationen kommen, in denen nur wenige Wertpapiere (z.B. weniger als ca. 5) mit relativ hohem Wertanteil gehalten werden. Die beschriebene Strategie kann Als Quellen für die fundamentale Bewertung der Unternehmen oder Wertpapiere die Publikationen der Unternehmen sowie öffentlich verfügbare Branchen-, Regions- und/oder Unternehmensanalysen verwenden. Diese Daten sollen in einer Multiple-Bewertung oder Discounted-Cashflow-Bewertung zusammengefasst und ggf. durch Szenarioanalyse überprüft werden. Die Haltedauer soll in der Regel mittelfristig sein (ca. 2-12 Monate). Besondere Ereignisse, die meines Erachtens signifikanten Einfluss auf die bestehende Bewertung des Basiswerts haben, können dabei zu geringeren Haltedauern führen, wenn durch das Eintreten dieser Ereignisse die Investitionskriterien nicht mehr erfüllt sein sollten. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFMISISHSL
Erstellungsdatum
07.11.2016
Indexstand
High Watermark
21,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christoph Neemann
Mitglied seit 14.09.2016

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse