Value only

Cindy Meyer

Performance

  • +13,9 %
    seit 06.04.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Basierend auf fundamentaler Analyse - im wesentlichen über eine DCF-Modellierung - sollen nach Möglichkeit Aktien mit einem aus meiner Sicht überdurchschnittlichen Kurspotential identifiziert werden.

Gleichzeitig sollen die ausgewählten Unternehmen meines Erachtens das Potenzial für ein Cash Flow Wachstum einhergehend mit einer steigenden Dividende haben.

Im Wesentlichen soll es es sich um eine long only Bewertungsstrategie handeln. Diszipliniertes Anlageverhalten sollte in der Regel über Stopp-Loss Kurse gewährleistet werden. Anlagezertifikate können zum Versuch der Absicherung grundsätzlich verwandt werden. Ebenfalls können ETFs zur Kassesteuerung temporär prinzipiell auch benutzt werden.

Der Anlagehorizont soll grundsätzlich eher langfristig sein.

In der Regel sollen neben den Unternehmensveröffentlichungen (Produktionsberichte, Präsentationen, u.w.) zugängliche Brokerreports und Daten von Bloomberg eingesetzt werden. Bestehende Unternehmenskontakte auf Investor Relations Ebene können grundsätzlich auch genutzt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFWERTONLY
Erstellungsdatum
06.04.2017
Indexstand
High Watermark
126,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Cindy Meyer
Mitglied seit 21.01.2016
Fokus meiner Aktivität auf dieser Seite wird sein, bestimmte Preise des alltäglichen Lebens abzusichern. Da ich eine sehr fundierte Meinung zum Ölpreis habe und Pendler bin, will ich vor allem meine zukünftigen Spritkosten auf dem aktuellen Niveau auf Jahre hinweg sichern. *** Update 2017 *** Nachdem mit meinen beiden Grundstoff wikifolios erfolgreich war, möchte ich für meine stetige Geldanlage ein wikifolio mit Schwerpunkt langfristiger Vermögensaufbau auflegen.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu GLENCORE PLC

Die Aktie handelt aktuell auf einen FCF-Yield von über 12%. Die Aussichten für Buntmetalle sind aufgrund der Kapazitätsentwicklung positiv. Auf Sicht von 6 Monaten gehe ich von einem Aktienrückkauf aus.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute kamen mit K+S, Bilfinger und RWE gleich drei Werte meines Portfolios mit Zahlen. Bilfinger wurde bereits sukzessive verkauft und wird bis 46 EUR wahrscheinlich vollständig verkauft sein. Aus meiner Sicht muss Bilfinger nur normal liefern, damit die Aktie steigt und das machen sie aktuell. Bie K+S wurden bereits Gewinne realisiert - aufgrund der wiederholten Enttäuschung werde ich in den kommenden Tage die Position in etwas anderes tauschen - möglicherweise Ping An um vom chinesischen Versicherungsmarkt zu profitieren. Andererseits hat China so stark korrigiert, dass chinesische Aktien relativ zu US-Aktien sehr günstig sind. Nebenbei hat Ping An eine Portokasse die sehr groß ist (entspricht fast der Marktkapitalisierung einiger europäischewr Mitbewerber). Sehr erfrfeulich haben die Versorger heute reagiert. Zwar wird die Position RWE etwas reduziert, allerdings beliben die deutschen Versorger mit über 10% im Portfolio gewichtet. Steigende Strompreise (RWE), Rerating (E.ON), Synergien und Entschuldung (RWE, E.ON) sprechen für die beiden Aktien. Jetzt fehlen nur ein paar Likes / Follower.....

mehr anzeigen

Kommentar zu DEUTSCHE POST AG NA O.N.

Nach der Gewinnwarnung am Freitag wird die bestehende Position weiter aufgestockt. DP profitiert von strukturellen Trends wie dem Welthandel (auch in der Ära Trump) als auch vom E-Commerce. Eine Portoerhöhung wäre ferner (und im Zeitablauf wahrscheinlich) positiv. die Dividende sollte stetig steigen. Die Ziele für 2020 erscheinen ambitioniert (allerdings mit Portoerhöhung realisierbar). mehr anzeigen

Kommentar zu COMMERZBANK AG

Laut Bloomberg hat der AR-Vorsitzende der Deutschen Bank P. Achtleitner mit der Commerzbank über eine mögliche Fusion gesprochen. Der deutsche Markt ist wenig konsolidiert und beide Banken haben eine Marktkapitalisierung, die sowohl von Danske in DK als auch ING in NL getoppt wird. Daher ist Konsolidierung in DE absolut nötig. Vor allem Synergien können gehoben werden, was dem Kurs von Commerzbank helfen sollte. Mein Ziel für CB liegt bei 11 EUR. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.