Aktie im Fokus Sma
16.08.2016| Von: Andreas Kern |

Aktien aus der Solarindustrie sind wahrlich nichts für schwache Nerven. Die im TecDAX gelistete SMA Solar zum Beispiel hat im bisherigen Jahresverlauf gut ein Drittel ihres Wertes verloren, nachdem sich der Kurs im vergangenen Jahr noch mehr als verdreifacht hatte. Allein in der abgelaufenen Woche büßte der Hersteller von Wechseltrichtern für Solaranlagen rund 20 Prozent an Börsenwert ein, obwohl das Unternehmen die Prognose für das Gesamtjahr nach der Rückkehr in die schwarzen Zahlen (beim Gewinn vor Steuern und Zinsen) bestätigt hatte. Der Hinweis auf starken Margendruck durch chinesische Wettbewerber sowie Projektverzögerungen gefiel den Marktteilnehmern aber gar nicht. Die Analysten von Warburg Research fürchten nun, dass es zu Problemen bei den Umsatzerwartungen im Jahr 2017 kommen könnte. Das Kursziel für die Aktie wurde deshalb auf 40 Euro gesenkt. Schon kurz vor den Zahlen hatten die Strategen den fairen Wert von 58 auf 47 Euro reduziert. Die Aktie brach daraufhin ein und kostet aktuell nur noch knapp 34 Euro. Die Reaktionen der wikifolio-Trader auf diese Ereignisse fielen sehr unterschiedlich aus.

Bernard Jamsek („Jamsek“) etwa hat die bereits Mitte Juli für sein wikifolio „Jamsek´s Premiumstrategie” aufgebaute Position bei SMA Solar in den vergangenen Tagen noch weiter aufgestockt und damit den Einstandspreis natürlich deutlich reduziert. In dem recht breit diversifizierten wikifiolio ist der Titel jetzt mit 2,5 Prozent gewichtet. Den Kursverlauf kommentierte der Trader in drei Abschnitten: „Unglaublich wie die Aktie zerrissen wird. Offensichtlich wegen dem negativen Analystenkommentar diese Woche. Wir werden sehen, was morgen uns die Zahlen sagen“ - „Puhhhh..... die Zahlen waren also bei weitem nicht so schlecht, wie der Markt es erwartet hat“ - „Den letzten Satz kann man streichen. SMA wird zerrissen“. Obwohl der Trader bei der Aktie immer noch mit rund 20 Prozent im Minus liegt, hat das wikifolio gerade einen neuen Rekordstand markiert. Seit dem Start im März 2015 wurde eine Performance von 49 Prozent erreicht. Das 2,5 Monate später emittierte wikifolio-Zertifikat beschert Anlegern nach einem durchwachsenen Start (Maximalverlustes von 17 Prozent) aktuell ein Plus von 48 Prozent. Trotz oder gerade wegen dieser Erfolgsbilanz rückt der Trader seine Prämissen noch einmal deutlich in den Fokus: „Auch wenn die Entwicklung sehr erfreulich ist, geht es mir primär darum, dass die Volatilität gering bleibt. Der Kapitalerhalt ist das wichtigste. Als Anleger möchte man nicht ständig auf sein Depot schauen und sich die Schweißperlen von der Stirn wischen. Daher kann ich natürlich nicht dauerhaft eine Performance wie aktuell in 2016 liefern“.

Andreas Rücknagel („ThuringiaInvest“) hingegen hat sich von der schon sehr frühzeitig erworbenen Aktie von SMA Solar zum Wochenstart getrennt und damit in seinem wikifolio „Genau im Trend” immer noch einen Gewinn von 64 Prozent erzielen können. Der seit 22 Jahre mit Wertpapieren agierende Trader arbeitet bei diesem wikifolio mit Ampelsignalen, die für jede Aktie generiert und entsprechend befolgt werden. Dabei orientiert er sich ausschließlich am Kursverlauf, ohne fundamentale Daten zu berücksichtigen. Konkret sollen so nur Aktien erworben werden, „deren Chartbild einen klaren Trend, bzw. eine Trendumkehr erkennen lassen“. Mit dieser Strategie will der Trader eine zweistellige Jahresperformance erreichen. Bei SMA Solar wurde der Verkauf mit einem „aktuelle Bewertung: ROT. Wir nehmen die Aktie am Montag aus dem wikifolio“ angekündigt. Im Gegenzug hat er dafür die Aktie von Apple („aktuelle Bewertung: GRÜN“) gekauft. Das Mitte des vergangenen Jahres gestartete wikifolio beinhaltet derzeit zehn Einzelwerte und kommt seit dem Start Mitte 2015 auf eine Performance von 13 Prozent. Bei einem maximalen Drawdown von knapp 19 Prozent liegt das seit August 2015 investierbare wikifolio-Zertifikat mit rund 6 Prozent im Plus.

10 Aktien mit den meisten Trades (09.08-16.08.2016)

# Name ISIN TradingVolume All
1 SMA Solar DE000A0DJ6J9 597.469,81 242
2 Daimler DE0007100000 385.312,90 234
3 Deutsche Bank DE0005140008 986.229,22 231
4 E.ON DE000ENAG999 952.386,50 226
5 Constantin Med DE0009147207 925.486,23 214
6 UTDI DE0005089031 1.208.022,83 213
7 Novo Nordisk DK0060534915 205.427,49 203
8 Lufthansa DE0008232125 360.498,94 201
9 K&S DE000KSAG888 39.496,37 197
10 Freenet DE000A0Z2ZZ5 142.955,70 173

 

Basis: alle investierbaren wikifolios

Alle wikifolios mit SMA Solar (ISIN: DE000A0DJ6J9) im Depot.

 

 

--

Tipp: Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie die wikifolio.com News-Highlights direkt in Ihr Postfach!

Jetzt bei wikifolio.com registrieren

Darüber hinaus können Sie Ihre persönliche wikifolio.com Watchlist führen oder Ihr eigenes wikifolio erstellen – völlig unverbindlich und kostenlos!