Der Hype um Beyond Meat ist zurück

Was für eine Rally! Gleich dreimal in den jüngsten fünf Handelstagen ist der Aktie von Beyond Meat ein prozentual zweistelliges Plus gelungen.

Nach Anstiegen von 12,5 Prozent vor exakt einer Woche und 11,4 Prozent am Donnerstag ging es gestern sogar um 19 Prozent nach oben. Unter dem Strich hat der Beyond Meat, der Hersteller veganer Burger, so seinen Börsenwert in kürzester Zeit um über 50 Prozent steigern können. Auslöser der urplötzlich wieder gestiegenen Nachfrage dürfte die Meldung über eine Ausweitung der Zusammenarbeit mit McDonald’s gewesen sein. Der Burger-Riese will künftig in über 50 kanadischen Filialen die Beyond Meat-Burger anbieten. Ende September hatte das Unternehmen einen ersten Testlauf in 28 geheimen Restaurants in Kanada gestartet. Scheinbar mit Erfolg.

Prominente Fans als Marketing-Hit

Ebenfalls verlassen kann sich Beyond Meat auf seine prominenten Fans wie den Rapper Snoop Dogg. Als bekennender Veganer outete sich der Musiker frühzeitig als Fan von pflanzenbasiertem Protein. Exklusiv für die Fast-Food-Kette Dunkin' hat dieser nun zusammen mit Beyond Meat den „Beyond D-O-Double G Sandwich“ entworfen und wird diesen unter anderem in einem Werbespot anpreisen. Das dürfte den Bekanntheitsgrad des Fleischersatz-Spezialisten weiter steigern. Die Aktionäre wird es freuen. Nach dem fulminanten Börsengang mit einer Verfünffachung des Kurses gegenüber der ersten Notierung war hier schnell Ernüchterung eingekehrt. Von dem Hoch bei rund 240 US-Dollar Ende Juli ging es im Tief bis auf gut 70 Dollar nach unten. Gestern schloss die Aktie in den USA bei 114 Dollar. In Europa geht es heute noch mal um 8 Prozent hoch. Aktueller Kurs: 110,50 Euro.

Das Warten hat sich gelohnt

Michael Flender ( GoldeselTrading ) hatte die Aktie Ende November zu gerade mal gut 73 Euro in sein wikifolio Goldesel Stockpicking USA aufgenommen und dabei auf ein Ende der Talfahrt spekuliert: „Die Aktie hat nach der Rally massiv korrigiert, scheint jetzt aber einen Boden gebildet zu haben“. Obwohl sich die Phase der Stabilisierung danach noch einige Wochen hinzog, blieb der erfahrene Vollzeit-Trader geduldig. Das wurde belohnt. Die Hälfte der Position konnte er in dieser Woche mit Gewinnen zwischen 27 und 50 Prozent veräußern. Mit einem Depotanteil von jetzt noch drei Prozent ist Beyond Meat aktuell der kleinste der insgesamt 13 Werte im Portfolio. In dem erst Mitte 2018 eröffneten und gerade auf ein Rekordhoch (bei allerdings erst plus 10 Prozent) gekletterten wikifolio soll „grundsätzlich der übergeordnete Trend“ der jeweiligen Aktien gehandelt werden. Von nicht nach Plan laufenden Werten will Flender sich möglichst schnell trennen, um zu große Verluste zu vermeiden. Im Gegenzug sollen Gewinne laufen gelassen werden. Bei schnellen Anstiegen werden sie aber auch mal realisiert.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +30,1 %
    seit 05.06.2018
  • +31,8 %
    1 Jahr
  • 1,16×
    Risiko-Faktor
  • EUR 60.887,80
    investiertes Kapital
Treue Anleger!

Perfektes Timing beim Einstieg

Franz Hinterwirth ( FranzKarl ) hat sich zum Wochenstart ebenfalls von einem Teil seiner Beyond Meat-Aktien getrennt. Bei ihm lag der Einstiegskurs sogar nur knapp über 70 Euro, wobei der Trader die letzten Stücke erst vor gut einer Woche erworben hatte. Für sein wikifolio Longfolio defensiv - low Vola konnte er so einen Gewinn von 48 Prozent eintüten. Große Auswirkungen auf das Gesamtdepot hatte dieser Trade zwar nicht, weil in dem voll investierten Portfolio kein Wert auf ein Gewicht von deutlich über einem Prozent kommt. Trotzdem gelang bei einer Performance von 52 Prozent sowie einem maximalen Verlust von nur 15,5 Prozent seit August 2014 ebenfalls der Sprung auf ein Allzeithoch. Der Fokus des Traders liegt auf langfristigen Investments in defensiven Branchen.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +55,5 %
    seit 09.08.2014
  • +9,7 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 1.652,41
    investiertes Kapital
Aktiv diversifiziertes Portfolio!

Die meistgehandelten Aktien der letzten sieben Tage auf wikifolio.com

# Name ISIN Handelsvolumen Alle Trades Käufe
1 Varta DE000A0TGJ55 € 3 148 609 1781 71%
2 Wirecard DE0007472060 € 2 431 429 853 69%
3 Apple US0378331005 € 79 465 361 53%
4 Tesla Motors US88160R1014 € 91 789 351 53%
5 Ballard Power Systems CA0585861085 € 85 526 349 56%
6 Beyond Meat US08862E1091 € 460 297 334 57%
7 Cancom DE0005419105 € 634 665 285 52%
8 Morphosys DE0006632003 € 830 201 284 75%
9 Lufthansa DE0008232125 € 243 856 268 55%
10 Alibaba US01609W1027 € 55 723 230 53%

So handelt die wikifolio.com Community!

Stöbern Sie durch wikifolio.com Insights und erfahren Sie, wie die Community investiert und was die Trader zu Einzeltiteln zu sagen haben.

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.