Palantir: Neue Fakten zum geheimnisvollsten Unternehmen der Welt

Wenn der Software-Anbieter Palantir heute seine Zahlen zum dritten Quartal vorlegt, werden viele Börsianer ganz genau hingucken.

palantir-logo

Sechs Wochen nach dem Börsengang hat sich der Aktienkurs im Vergleich zum Emissionspreis von 7,25 US-Dollar bereits mehr als verdoppelt. Erst gestern sorgte ein Kursplus von 14 Prozent für ein neues Allzeithoch bei rund 16 Dollar. Bei so viel Euphorie muss der von der Schweizer „Handelszeitung“ vor Jahren mal als „geheimnisvollste Datenfirma der Welt“ bezeichnete Konzern nun auch liefern.

Obwohl zahlreiche westliche Geheimdienste und auch immer mehr Unternehmen die Programme von Palantir nutzen, wurden im vergangenen Jahr noch Verluste geschrieben. Das soll sich 2020 ändern. Bei einem Umsatzanstieg um 42 Prozent auf 1,06 Milliarden Dollar will Palantir einen operativen Gewinn von 121 Millionen Dollar erzielen. Ob diese Prognose heute bestätigt oder sogar noch weiter angehoben wird? Bei den Quartalszahlen selbst liegen die Konsensschätzungen bei einem Umsatz von 279 Millionen Dollar und einem Nettogewinn von 66 Millionen Dollar. Das entspricht in etwa auch den Prognosen von Palantir selbst.

Viel zu teuer oder total günstig?

Ein Problem hinsichtlich der vielfach kritisierten Bewertung sieht wikifolio-Trader Maximilian Rahn ( AktienMax ) ganz und gar nicht. „Palantir ist mit ca. 18 Milliarden Dollar ein Unternehmen mit verhältnismäßig niedrigem Marktwert und hohem Wachstumspotenzial. Zum Vergleich: Alibaba weist eine 792 Milliarden Dollar- und JD.com eine 130 Milliarden Dollar-Bewertung auf“, schrieb Rahn vor exakt einer Woche. Da hatte er seine Position in dem wikifolio Bambus Ultra bei einem Kurs von 8,89 Euro gerade noch mal aufgestockt. Seitdem ist die Aktie um mehr als 50 Prozent gestiegen. Der Trader liegt nun bei der Gesamtposition, die sechs Prozent des Depots ausmacht, sogar mit 64 Prozent vorne. Das stark von der Tesla -Aktie, die mit 40 Prozent Anteil das große Schwergewicht ist, geprägte wikifolio kommt seit Ende 2018 sogar auf eine Performance von 174 Prozent. Seit Jahresbeginn konnte der Wert des Portfolios verdoppelt werden.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +221,0 %
    seit 31.12.2018
  • +149,0 %
    1 Jahr
  • 4,71×
    Risiko-Faktor
  • EUR 96.882,64
    investiertes Kapital
Wachstumswerte im Depot

War das erst der Anfang?

Bei Christoph Neugebauer ( cccshopping ) und seinem wikifolio  Ying und Yang Trading fallen die Kursgewinne seit dem Start Ende 2015 mit aktuell 39 Prozent deutlich geringer aus. Eine durchschnittliche Jahresperformance von 7,1 Prozent kann sich in Verbindung mit dem überschaubaren Maximum Drawdown von nur 20 Prozent dennoch sehen lassen. Der Trader sucht nach Konzernen, die in zukunftsorientierten Branchen gut aufgestellt sind, sowie Unternehmen, die auf krisensichere Produkte setzen. Palantir ist hinter Amazon die Nummer zwei in seinem Depot und beschert ihm aktuell ein Plus von über 70 Prozent. Trotzdem sieht Neugebauer hier noch reichlich Luft nach oben: „Palantir geht durch die Decke. Ich denke, die Aktie hat erst begonnen, Momentum aufzunehmen.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +43,2 %
    seit 30.12.2015
  • +30,8 %
    1 Jahr
  • 0,63×
    Risiko-Faktor
  • EUR 18.903,31
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 7,1 Prozent

Top-Trader sieht noch Potenzial

Dieses Szenario wäre sicher ganz nach dem Geschmack von wikifolio-Trader Richard Dobetsberger ( Ritschy ). Die Palantir-Aktie ist nämlich in mehreren seiner durchweg erfolgreichen Musterdepots prominent vertreten. In dem wikifolio FuTecUS ist der Titel mit einer Gewichtung von 12,5 Prozent mittlerweile sogar Top-Holding. Das Anfang des Monats mal wieder auf ein neues Rekordhoch gestiegene Portfolio kommt seit Mitte 2012 auf eine beachtliche Performance von 785 Prozent oder 30 Prozent pro Jahr. Palantir bezeichnete der Trader diese Woche noch als „Datensammler mit Potenzial“. Schon heute werden wir sehen, ob sich das auch im aktuellen Zahlenwerk bereits widerspiegelt.

wikifolio ansehen

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +915,0 %
    seit 31.07.2012
  • +109,1 %
    1 Jahr
  • 1,13×
    Risiko-Faktor
  • EUR 3.534.571,21
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 30,1 Prozent

Die 10 meistgehandelten US Select-Aktien der letzten sieben Tage:

# Name ISIN Handelsvolumen (in Euro) Alle Trades Käufe
1 BioNTech US09075V1026 895.623,94 865 60%
2 Alibaba US01609W1027 693.493,54 734 76%
3 Barrick Gold CA0679011084 42.837,23 333 68%
4 Peloton US70614W1009 605.328,52 312 59%
5 Nio US62914V1061 36.640,71 295 51%
6 SolarEdge US83417M1045 189.570,11 289 66%
7 Curevac NL0015436031 109.296,22 269 44%
8 Square US8522341036 877.504,23 255 71%
9 Palantir US69608A1088 779.434,62 249 70%
10 Fiverr IL0011582033 95.547,47 228 72%

 

Alle wikifolios mit Palantir im Depot!

Welche Trader setzen auf das Unternehmen? Wie wird die Aktie gehandelt?

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.