German Top5 Selection

JohannesE

Performance

  • +43,0 %
    seit 18.02.2017
  • +14,2 %
    1 Jahr
  • +10,0 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -30,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio soll in der Regel aus jeweils ca. 5 ausgewählten Aktien aus DAX, MDAX, TecDAX bestehen.

Das Ziel soll es sein, aus diesen Indizes jeweils ca. 5 Aktien auszuwählen, welche in der Vergangenheit eine nach meiner Einschätzung gute Performance hatten und bei denen ich in Zukunft grundsätzlich einen positiven Verlauf erwarte.
Diese sollen gekauft und in der Regel langfristig im Portfolio gehalten werden. Zusätzlich können grundsätzlich einzelne Aktien aus dem SDAX und Aktien von kleineren Unternehmen mit aufgenommen werden, die (noch) nicht in einem der drei Indizes (DAX, MDAX, TecDAX) enthalten sind.

Der Anteil der Aktien aus den drei Indizes (DAX, MDAX, TecDAX) soll prinzipiell ungefähr 30 % für jeden Aktienindex betragen, das entspricht etwa 6% des gesamten investierten Kapitals für jede einzelne Aktienposition. Die restlichen Aktien sollen zusammen in der Regel einen Anteil von maximal ca. 10% haben.
Je nach Situation an den Aktienmärkten muss nicht immer das gesamte Kapital investiert sein; die Cash-Quote sollte normalerweise im Bereich 0 - 30% liegen, kann aber zeitweise prinzipiell auch höher sein.

Die Auswahl der Aktien soll in der Regel anhand der Performance der letzten etwa 5-10 Jahre und der Zukunftsaussichten erfolgen. Für die Bewertung der Performance sollen grundsätzlich Daten aus der Vergangenheit wie z.B. der Kursverkauf und die Dividendenrendite ausgewertet, zusätzlich werden auch fundamentale Daten berücksichtigt.

Die Aktien sollen in der Regel möglichst lange gehalten werden. Bei größeren Kursschwankungen können einzelne Positionen grundsätzlich auch vergrößert oder verkleinert werden, um damit das Gleichgewicht zwischen den einzelnen Position zu erhalten oder auch, um Kursgewinne zu sichern.
Wenn eine Aktie im Portfolio durch eine andere ersetzt werden soll, können vorübergehend beide Aktien gleichzeitig enthalten sein oder keine von beiden, so dass die Anzahl der Aktien aus dem gleichen Index während dieser Zeit grundsätzlich auch vom Sollwert (5) abweichen kann.

Zum Versuch der Absicherung des Portfolios können grundsätzlich auch Optionsscheine gekauft werden. Der Anteil aller Optionsscheine zusammen soll in der Regel nicht mehr als ca. 5% des Gesamtvolumens betragen. Es ist prinzipiell beabsichtigt, Absicherungsgeschäfte nur in besonderen Situationen zu tätigen, wenn meiner Meinung nach größere Kursverluste zu erwarten sind. Dadurch sollen die Kosten für diese Absicherungen nach Möglichkeit so gering wie möglich gehalten werden.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF000DET5S
Erstellungsdatum
18.02.2017
Indexstand
High Watermark
146,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Johannes Eha
Mitglied seit 18.02.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse