Videospiele

Mahan Tahvildari
  • +72,7 %
    seit 21.08.2016
  • +25,0 %
    1 Jahr
  • +18,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Videospielbranche ist meiner Meinung nach ein solider Wachstumsmarkt, die durch die stetige Entwicklung neuer und verbesserter Technologien der digitalen Unterhaltung sowie einer Vergrößerung der Kundengruppen großes Potenzial aufweist.
Es soll in Aktien von weltweit börsennotierten Unternehmen aus der Videospielbranche investiert werden. Dazu können beispielsweise Konsolenhersteller, Publisher, Entwickler, Zulieferer, Fachhändler und weitere Medienkonzerne, die über Patente, Werbung, Lizenzrechte oder Kooperationen mit Dritten einen Teil ihrer Erlöse in der Videospielbranche erwirtschaften, gehören.
Für die Entscheidungsfindung wird beabsichtigt, aktuelle Trends, Ergebnisse aus Unternehmensberichten, selbsterstellte sowie von Fachzeitschriften angebotenen Analysen aus der Videospielbranche zu verwenden. Darüber hinaus kann die über mehrere Dekaden angereicherte Erfahrung als Gamer des Traders mit einfließen. Außerdem wird beabsichtigt, durch eigene Chartanalysen der Aktienkursentwicklung die Selektion und Gewichtung der Titel zu unterstützen.
Der Anlagehorizont soll langfristig ausgerichtet sein. Bei Bedarf kann eine Umschichtung je nach Entwicklung des Marktes in mittelfristigen zeitlichen Abständen (ca. monatlich bis dreimonatlich) stattfinden, um mögliche Kosten durch Spreads zu minimieren und die Auswirkung des Umschichtens besser abzuschätzen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000GAMES
Erstellungsdatum
21.08.2016
Indexstand
High Watermark
171,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mahan Tahvildari
Mitglied seit 29.03.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu TENCENT HLDG. LTD

Tencents Potenzial

Der Konzern besitzt mehrere Standbeine wie das größte soziale Netzwerk in China, sowie Beteiligungen und Tochtergesellschaften im Gaming-Markt. In diesem Jahr sollten die Erlöse um 15% auf 54 Mrd. USD und der Nettogewinn auf 13,5 Mrd. USD wachsen. Für 2020 wird ein Umsatz von 67 Mrd. USD und ein Gewinn von 16,5 Mrd. USD erwartet. Die Aktie besitzt großes Potenzial.

mehr anzeigen

Kommentar zu EL. ARTS INC. DL-,01

Electronic Arts in 2020

EA steigert seinen Umsatz und Gewinn im laufenden Geschäftsjahr marginal, jedoch wird im kommenden Jahr mit einer Beschleunigung gerechnet. 2020 sollte der Umsatz um 6% auf 5,5 Mrd. USD und der Gewinn um 10% auf 1,9 Mrd. USD wachsen. Die Seitwärtsbewegung seit Anfang des Jahres wird im nächsten Jahr höchstwahrscheinlich nach oben durchbrochen.

mehr anzeigen

Kommentar zu ACTIVISION BLIZZARD INC.

Activision Blizzard mit Potenzial

Activision Blizzard glänzt mit einem großen Portfolio an Blockbustern und profitiert vom Boom der Branche. Für 2020 wird mit einem Umsatzplus von 10% auf 7 Mrd. USD gerechnet. Der Gewinn soll um 14% auf 2,5 Mrd. USD steigen.

mehr anzeigen

Kommentar zu NVIDIA CORP. DL-,001

Nvidia wichtiger Beitrag zum Technologiefortschritt

 

Der Wert der Aktien des kalifornischen (Grafik-)Chipherstellers Nvidia ist seit Jahresbeginn um 50% gewachsen. Mit einem Börsenwert von über 106 Mrd. EUR ist Nvidia als Zulieferer für mehrere Branchen wie die Games-Branche, Automobilindustrie oder Finanz- und Zahlungsdienstleisterbranche ein großer Player für moderne Technologie. Der nächste Quartalsbericht am 16. November wird höchstwahrscheinlich positive Ergebnisse liefern. Dank der Gaming-Branche, in denen Nvidia durch seine Grafikchips die Hälfte der Erlöse macht, boomt das Geschäft durch die steigende Anzahl an Games, Konsolen und Gamern. Das Weihnachtsgeschäft ist für die Games-Industrie von zentraler Bedeutung und der größte saisonale Umsatztreiber des Jahres.

 

Die moderne Grafikchiptechnologie ermöglicht detailreiche Szenen und Texturen, komplexe Physik und kinofilmähnliche Abläufe in Computer- und Videospielen. Kein anderer Chiphersteller der Halbleiterbranche hat eine solche Vielfalt der Anwendungsmöglichkeit und diverse Kundengruppen wie Nvidia. Die Chips kommen für das Mining von den auf Blockchain basierten Kryptowährungen sowie in zahlreichen Anwendungen der künstlichen Intelligenz wie beim autonomen Fahren zum Einsatz. Nvidia ist mit Daimler, Volkswagen, Volvo, Audi und Here (Kartendienstleister) im Geschäft. Ebenfalls Automobilzulieferer wie Continental stehen auf der Kundenliste. Das Geschäft macht allerdings noch weniger als 10% der Gesamterlöse aus, wird aber wachsen. Das Hauptgeschäft ist und bleibt das Gaming.

 

Starke Treiber werden die Spielekonsolen von Sony und Microsoft in der neuen Spielegeneration bieten. Für das aktuelle Geschäftsjahr werden 20% höhere Umsätze und gut 30% mehr Gewinn erwartet. Die Zukunft von Nvidia sind so grün aus wie die Unternehmensfarbe. Grafikchips werden in Zukunft immer mehr in künstlichen Intelligenzen wie Robotern eingesetzt.

 

Nvidia bleibt weiterhin ein wichtiger Titel im wikifolio und wird die nächsten Jahre weiter zum Wertsteigerung beitragen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.