• 10.02.2016

    Wien, (10. Februar 2016) – Das Fintech-Vorzeige-Startup wikifolio.com geht in die Marketing-Offensive. Seit 8. Februar läuft eine Werbekampagne, die einer breiten Öffentlichkeit sechs Wochen lang die Möglichkeiten von Social Trading via Print, TV und Online-Kanäle näherbringen wird. Die Website von wikifolio.com ist für den User-Ansturm gut gerüstet: Seit zwei Wochen erstrahlt sie nach einem Relaunch in neuem Glanz und bereitet das Thema „Anlegen und Investieren“ noch einfacher und transparenter auf. Kreativagentur der Kampagne ist St. Stephens in Wien.

    weiterlesen

  • 04.02.2016

    Wien (04. Februar 2016) – BB Biotech war im Januar die beliebteste Schweizer Aktie auf der Social-Trading-Plattform wikifolio.com. Sie wurde von den Tradern doppelt so oft gekauft wie die zweitplatzierte Nestlé. Ebenfalls auf dem Treppchen: Novartis Namen mit 62 Prozent Kaufaufträgen.

    weiterlesen

  • 04.02.2016

    Wien (04. Februar 2016) – Die VW-Aktie ist seit Bekanntwerden des Abgasskandals im September zum fünften Mal in Folge der meistgehandelte Wert auf der Social-Trading-Plattform wikifolio.com. Nachdem im Dezember zum ersten Mal die Verkaufsaufträge überwogen, wies die Aktie im Januar wieder einen Kauf-überhang auf. Auf den Plätzen zwei und drei landeten mit Hypoport und Nordex zwei Nebenwerte.

    weiterlesen

  • 04.02.2016

    Wien (04. Februar 2016) – Die Aktie der S&T AG war im vergangenen Jahr fast durchwegs an der Spitze der meistgehandelten österreichischen Werte auf der Social-Trading-Plattform wikifolio.com – und daran scheint sich auch heuer nur wenig zu ändern. Wie schon im Dezember führt das Papier nach einem Monat im neuen Jahr diese Wertung an. Mit 53 Prozent überwiegen allerdings die Verkaufsaufträge leicht. Auf den Plätzen zwei und drei landeten im Januar AT+S sowie Rosenbauer International AG.

    weiterlesen

  • 25.01.2016

    Wien, 25. Januar 2016 – Carsten Schlichting (43) hat beim Wiener FinTech-Startup wikifolio.com die Position des Chief Technical Officers (CTO) übernommen. Damit stellt das Social-Trading-Unternehmen die Weichen für weiteres Wachstum und die dynamische technische Weiterentwicklung seiner Plattform.

    weiterlesen

  • 21.01.2016

    Wien (21. Januar 2016) – wikifolio-Trader rechnen mit schwierigem Marktumfeld. Die Zinspolitik der Notenbanken wird laut einer Umfrage von wikifolio.com unter 178 Tradern das Börsenjahr 2016 stark beeinflussen. Während sie die Zinsen in Europa als stabil einschätzen (79%), gehen sie in den USA von einer weiteren Erhöhung des Leitzinses (77%) aus. Bei der Entwicklung des DAX sind die Befragten optimistisch: Knapp drei Viertel der Trader rechnen mit einem Jahresendstand von über 10.400 Punkten.

    weiterlesen

  • 19.01.2016

    Wien (19.01.2016) – Die Online-Plattform für Anlagestrategien ist wichtiger Begleiter von Vermögensverwaltern in die digitale Welt. 2015 war das Jahr der FinTech-Unternehmen. Sie haben klassische Finanzdienstleister heraus-gefordert, ihre digitalen Services zu verbessern, neue technologische Lösungen zu entwickeln und ihre Kunden noch stärker in den Mittelpunkt zu stellen. Dabei zeichnen sich Chancen zur Zu-sammenarbeit ab. So nutzen bereits knapp zehn Prozent aller Vermögensverwalter in Deutschland wikifolio.com, die führende europäische Online-Plattform für Anlagestrategien.

    weiterlesen

  • 12.01.2016

    Wien, (12. Dezember 2015) Seit April 2015 veröffentlicht wikifolio.com Monat für Monat die zehn meist gehandelten Aktien Deutschlands, Österreichs und der Schweiz auf der Social-Trading-Plattform. Dafür werden sämtliche Kauf- und Verkaufsaufträge des vergangenen Monats in allen publizierten wikifolios ausgewertet.

    weiterlesen