RSL Längendynamik moderat

Performance

  • -7,9 %
    seit 23.01.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Märkte steigen und fallen, wodurch bei einem dauerhaften LONG-Investment insbesondere in Seitwärts- und Abwärtsmärkten suboptimale Ergebnisse durch hohe Schwankungen und Verluste resultieren. Der Portfolioverlauf entspricht mehr oder weniger dem Aktienmarkt - evtl. mit unterschiedlich starker Partizipation.

Lösung: Ziel ist die Erzielung einer stetigen Performance - weitgehend unabhängig vom Verlauf der Aktienmärkte im Sinne eines Absolute Return-Ansatzes.

Umsetzung: Relative Stärke antizyklisch Bewegungen und selbst Trends laufen im Aktienmarkt nie geradlinig, sondern werden von kleineren oder größeren Schwankungen unterbrochen. Der Ansatz kombiniert hiebei zahlreiche RSL-Signale unterschiedlicher Länge, die in 3 Bereiche gruppiert werden: Lang - Mittel - Kurz. Für die Signalauswertung wird immer das zuletzt beste Signal übernommen, so dass sich das Modell selbst an die Marktgegebenheiten anpasst. Befindet sich das Modellsignal auf Kauf, wird in Aktien (EStoxx 50) investiert. Befindet sich das Modellsignal auf Verkauf, wird eine Short-Position auf den EStoxx 50 eröffnet. Hierbei gilt, dass die Long-Position in bis zu 100 % Aktien investiert wird, die Short-Position in bis zu -10 % Aktien. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000RSL10
Erstellungsdatum
23.01.2018
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 22.07.2014
- Fondsmanager - taktische Asset Allocation (quantitativ und traditionell) - Verwendung von technischen Indikatoren - insbesondere antizyklisch

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden