2M - Market Momentum

  • +305,5 %
    seit 22.12.2012
  • +65,2 %
    1 Jahr
  • +20,0 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -32,7 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem Depot sollen Wertpapiere mit einem starken Momentum Berücksichtigung finden. Die durch Selektion identifizierten Titel sollen eine Gemeinsamkeit aufweisen - sie haben entweder ein neues 52 Wochen Hoch erreicht oder stehen kurz davor. In vielen Fällen sollte das Momentum so stark ausgeprägt sein, dass in einem Zeitraum von etwa 8 bis 12 Wochen ein weiterer Kursanstieg bis zu rund 15% wahrscheinlich ist.

Ein starkes Momentum ist die eine Seite des Stock-Picking-Modells, die andere ist die Qualität. Dabei soll auf die Margen und deren Entwicklung sowie auf den Verschuldungsgrad wert gelegt werden. Ertragsstarke Unternehmen mit soliden Gewinnen und gesunden Bilanzen stehen dabei im Vordergrund und sollen bevorzugt werden.

Ein Risikomanagement wird angestrebt, weil der allgemeine Markt zeitweise sehr launisch sein kann. Dadurch können, fundamental oftmals unbegründet, auch erstklassige Unternehmen vernachlässigt werden. Eine einzelne Positionsgröße sollte deshalb ca. 20% nicht überschreiten. Ein zusätzlicher Entscheidungspunkt wird bei ca. minus 8% vom Kaufpreis angesiedelt und soll zur Kursabsicherung nach unten dienen. Die Investitionsquote kann zwischen 0% und 100% variieren.

Bis auf Fonds und Hebelprodukte kann für die Anlage kann das gesamte Anlagespektrum heran gezogen werden. Es können sowohl Long-, sowie Shortpositionen (z.B. über ETFs) eingegangen werden.





mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000DJMOM
Erstellungsdatum
22.12.2012
Indexstand
High Watermark
428,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dieter Jaworski
Mitglied seit 06.12.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse