AUTO der ZUKUNFT

Florian Faber
  • +3,0 %
    seit 05.10.2017
  • +26,4 %
    1 Jahr
  • +1,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Stock-Picking von Aktien-Unternehmen mit Zuhilfenahme einer Fundamentalanalyse, welche von der vermeintlichen disruptiven Entwicklung im Automobilsektor langfristig profitieren könnten.
Spezialisierte Zulieferer mit Know-How in Zukunftsthemen wie E-Mobilität, Autonomes Fahren und Digitalisierung könnten den etablierten Autokonzernen die Margen streitig machen. Hierbei soll der Fokus des wikifolios auf die bereits angestoßenen Veränderungen (Stichtwort - E-Quote) auf dem Chinesischen Automarkt sein.
Als Beimischung sollen in der Regel auch etablierte deutsche Autobauer ins Portfolio aufgenommen werden, da diese meines Erachtens weiterhin ein sehr gutes Image genießen sollten und vermutlich im Bereich R&D ebenso stark aktiv sind. Sollte sich abzeichnen, dass sich dies nicht bewahrheitet, werden voraussichtlich die etablierten Hersteller aus dem wikifolio herausgenommen.

Die Investitionsquote soll nahe 100 % liegen. Die Haltedauer der Aktien ist grundsätzlich langfristig geplant. Nichtsdestotrotz soll das Portfolio überwacht werden und bei Bedarf mit Rebalancing an die Marktgegebenheiten angepasst werden. Somit können kurzfristige Handelsaktivitäten nicht ausgeschlossen werden. Verluste sollen so gut es geht begrenzt werden. Es soll versucht werden, Gewinne laufen zulassen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000ZAUTO
Erstellungsdatum
05.10.2017
Indexstand
High Watermark
103,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Florian Faber
Mitglied seit 06.01.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Neues Jahr - neues Glück - vielleicht wird ja 2019 besser

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Es läuft noch nicht ganz rund... Gefühlt besteht ein "Kampf" zwischen den bestehenden großen Playern und den aufstrebenden Unternehmen. Volkswagen hat nun angekündigt, ggf. doch selbst Autobatterien herzustellen. Es bleibt spannend.... mehr anzeigen

Kommentar zu KUKA AG

Das größte Sorgenkind des Portfolios ist aktuell Kuka. Ich glaube nach wie vor an den Titel und halte ihn bis auf weiteres. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Mit Vollgas ins neue Jahr - auch von meiner Seite an dieser Stelle ein gutes neues (erfolgreiches) Jahr. So wie das Jahr startet könnte es gerne weitergehen. Nachfolgend ein Artikel zur Zukunft auf dem Automarkt.... Dass der Diesel eine Renaissance erlebt, denke ich nicht. Im Gegenteil die Tage des Diesel sind gezählt... https://www.n-tv.de/wirtschaft/Der-Diesel-erlebt-2018-eine-Renaissance-article20215536.html mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.