Emerging Markets TICK Strategy

Performance

  • +0,5 %
    seit 05.02.2017
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -21,3 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

BRIC: Das war das Akronym für Brasilien, Russland, Indien und China und stand meines Erachtens für hohe Renditen für Investoren. Das ist meiner Meinung nach Vergangenheit. Schwellenländer wie Brasilien und Russland haben mit starken wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. Internationale Investoren werden meines Erachtens darauf reagieren und dürften ihr Geld wohlmöglich lieber in den sogenannten TICK-Staaten anlegen.

TICK steht für Taiwan, Indien, China und (Süd-)Korea. Die neuen Hoffnungsländer Taiwan und Südkorea besitzen meiner Meinung nach in der Regel den Vorteil, dass ihre Wirtschaft wesentlich stärker auf neue Technologien und weniger auf Rohstoffe ausgerichtet ist. TICK steht aus meiner Sicht demnach auch grundsätzlich für eine Neuausrichtung der Weltwirtschaft: Angesichts globaler Klimaabkommen und des Ölpreis-Verfalls dürften sich große Energiekonzerne meines Erachtens in der Regel mit geringeren Erlösen abfinden und Investitionen zurückfahren. Die globalen Protagonisten der nächsten Jahre sitzen meines Erachtens wahrscheinlich in Palo Alto und Silicon Valley, aber auch in den auf Technologie spezialisierten Volkswirtschaften in Taiwan und Südkorea. Dort vollzieht sich meiner Ansicht nach in der Regel die digitale Revolution: Vom Internet der Dinge über die Automatisierung von Arbeitsprozessen bis zur Digitalisierung von Einzelhandel und Mobilität.

Anlageuniversum: Gekauft werden sollen vornehmlich Aktien aus TICK-Staaten bzw. ETFs oder Fondswerte, die schwerpunktmäßig in TICK-Staaten investieren. Dabei soll die Technologiebranche deutlich im Fokus stehen.

Anlagehorizont: in der Regel eher mittel- bis langfristig

Entscheidungsfindung: Die Titelauswahl soll grundsätzlich auf Basis fundamentaler Analysen erfolgen. Technische Analysen (z. B. Charttechnik) soll lediglich als Ergänzung eingesetzt werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF00EMTICK
Erstellungsdatum
05.02.2017
Indexstand
High Watermark
100,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

SCG
Sascha Goetz
Mitglied seit 05.02.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse