Discounted Cashflow Bewertung

Ludwig Oelze

Performance

  • -6,7 %
    seit 17.10.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das Portfolio soll grundsätzlich global Investieren. Die Aktienauswahl soll in der Regel nach den folgenden Kriterien erfolgen:
- Hohe Eigenkapitalrendite (Hier sehe ich ein Zeichen für einen Wettbewerbsvorteil).
- Wachsender positiver Freier CashFlow.
- Ersichtliche Investitionen des Unternehmens (negativer Investitionen CashFlow).
- Verschuldungsgrad branchenüblich.
- Keine negativen Scores (Piotroski, Altman Z, Beneish M...).
- unter dem Fair Value gehandelter Preis (Discounted Cashflow Verfahren, erwartete Unternehmensgewinne etwa 12% abgezinst + etwa 20% Sicherheitsmarge).
- Keine negativen Schlagzeilen der Unternehmen.
- zusätzliche Kaufempfehlungen anderer Analysten.
- andere spezielle Merkmale, die meine Kaufentscheidung bestätigen und ich bei Käufen dann mit aufführe.

Die Informationen sollen aus dem GuruFocus bezogen und teilweise mit MarketWatch und Finanzen.net verglichen werden.

Das Portfolio soll in der Regel aus bis zu 15 Titeln bestehen. Der CashBestand soll bis ca. 15% betragen, um bei guten Gelegenheiten nachzukaufen oder neue Chance zu nutzen.

Da ich die Owner-Earnings per Share für eine sehr gute Kennzahl halte, um langfristig motiviert an einem Investment festzuhalten, plane ich die einzelnen Kennzahlen pro Quartal in den Kommentaren zu veröffentlichen. Meiner Meinung nach passt sich langfristig jede Aktienbewertung an den Unternehmensgewinn an, auch wenn es kurzfristig mal nicht so scheint.

Der Anlagehorizont soll überwiegend langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00LOELZE
Erstellungsdatum
17.10.2018
Indexstand
High Watermark
96,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Ludwig Oelze
Mitglied seit 17.10.2018

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu CAPRI HOLDINGS LTD

Heute hat unser Luxusmodeunternehmen Capri Holdings Ltd einen Gewinn von 1,76 Dollar pro Aktie gemeldet für das vierte Quartal 2018. Das übertraf die Analysten um ganze 0,18 Dollar und hat die Aktie über 10% nach oben befördert. Der Umsatz wurde knapp getroffen und liegt auf Vorjahresniveau. In den nächsten Quartalen sollten sich dann auch endlich die Zukäufe von Versace im Umsatz bemerkbar machen. Da wir im Depot in den letzten 3 Monaten 282 Aktien hielten, entspricht das einem Gewinn von 496,32 Dollar und auf Jahressicht liegen wir wieder mal knapp an den 10% des Einstandskurses. Um etwas Kursgewinn mitzunehmen, habe ich die 42 Aktien heute wieder verkauft, die ich damals, als der Kurs gesunken war nachgekauft habe.

mehr anzeigen

Kommentar zu SOUTHWEST AIRLS

Am 24.01. hat Southwest Airlines einen Gewinn von 1,17 Dollar pro Aktie gemeldet. Das sind 0,10 Dollar mehr als die Erwartungen und der Umsatz hat die Erwartungen ebenfalls geschlagen. Bei 200 Aktien im Wikifolio sind das 234,00 Dollar. Auf Jahressicht sind wir auch hier knapp unter 10% Verdienst in Relation zum Einkaufskurs, was sehr zufriedenstellend ist. Dies spiegelt sich auch im aktuellen Kurs wieder.

mehr anzeigen

Kommentar zu GENTEX CORP.

Gentex Corp. hat am 31.01.2019 einen Gewinn pro Aktie für Q4 2018 in Höhe von 41 Cent bekannt gegeben. Prognose waren 44 Cent und im Vorjahresvergleich sind es tatsächlich 5 Cent weniger. Auch der Umsatz ist leicht gefallen. Da wir hier aber nicht auf großes Wachstum setzen sondern auf stabilen Cashflow ist das nicht beunruhigend. Bei 604 Aktien im Depot (118 wurden vor ein paar Tagen verkauft, um den Depotanteil zu reduzieren und den Cashbestand wieder zu erhöhen) hat das Wikifolio 247,64 Dollar in den letzten 3 Monaten verdient. Hier sind wir knapp unter 10% Verdienst auf Jahressicht, was das langfristige Ziel ist.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Es wurden am 28.01. - 12 Wirecard AG Aktien zum Preis von 166,95 € verkauft um den Depotanteil zu reduzieren und den Cashbestand wieder zu erhöhen. Durch den Einbruch am 01.02. konnte ich 19 Wirecard AG Aktien zum Preis von 109,00 € zurück kaufen. Meiner Meinung nach sind die Vorwürfe ungerechtfertigt. Wirecard AG dementiert die Vorwürfe und wurde in den letzten Jahren immer wieder Opfer von Vorwürfen um den Kurs zu drücken, die im Sand verlaufen sind. Das Wachstum ist weiterhin stabil!. Interessant ist auch, dass der Hedgefond Odey Asset Management LLP am 30.01. Nettoleerverkaufspositionen von 0,56% gemeldet hat...

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.