PU investment solutions - VALUE

Performance

  • +0,4 %
    seit 31.12.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Meine Handelsidee basiert im Wesentlichen auf den Ideen von Benjamin Graham, Warren E. Buffett und Andre Kostolany.

Ich suche also nach wenigen, sorgsam ausgewählten Werten, denen ein fairer Wert inne wohnt, welcher sich gegenwärtig jedoch nicht im Aktienkurs wiederspiegelt. Dies stellt zugleich den Hauptgrund zum Kauf des jeweiligen Werts dar. Mein Portfolio ist langfristig angelegt und Verkäufe werden erst in Betracht gezogen, wenn der zuvor bestimmte faire Wert erreicht wurde.

Zur Bestimmung des fairen Werts wende ich das sog. Discounted Cashflow Modell an. Dabei lege ich eine Sicherheits-Margin von ca. 50% zugrunde, um ein möglichst hohes Maß an Ungewissheiten berücksichtigt zu wissen. Zudem suche ich nach Werten, welchen ich anhand meiner Analyse von Geschäftsberichten etc. ein gewisses Potential zusprechen kann. Im günstigsten Fall finde Werte, welche sich durch den sog. Burggraben auszeichnen.

Ich versuche zudem Werte zu halten, welche kaum - bis gar nicht - miteinander korrelieren, um ein gewisses Maß an Diversifikation zu erreichen. Allerdings betreibe ich keine Streuung, da dies zumeist zu Lasten der Performance geht. Nichtsdestotrotz setze ich großen Wert auf ein ausgeglichenes Portfolio. Ich beobachte mehrere Branchen und suche länderübergreifend nach potentiellen Werten. Hauptsächlich halte ich auf dem US-amerikanischen sowie deutschen Märkten Ausschau. Für die Zukunft möchte ich jedoch nicht ausschließen, auch in China stock picking betreiben zu wollen.

Aus dem Vorstehenden wird nunmehr unschwer deutlich, dass ich die einzelnen Werte hauptsächlich mittels der sog. Fundamentalanalyse auswähle. Die Technische Analyse spielt eine eher untergeordnete Rolle. Sie dient lediglich zum Ein- und Ausstieg. Alles in allem halte ich meine Anlagestrategie simpel. Frei nach dem Motto:

"Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder."

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00PUX001
Erstellungsdatum
31.12.2018
Indexstand
High Watermark
102,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 22.12.2018
Coming soon

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nur zur Info: Für ca. 15% meines Cash-Bestandes mache ich derzeit noch eine weitere Investion aus. Dann wird erst einmal gehalten...

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Kurz vor Ende der Handelswoche habe ich mich heute nochmal in den us-amerikanischen Markt gewagt und Kraft Heinz erstanden. Der Wert hat zwar in der Vergangenheit groß auf die Socken bekommen, dürfte jedoch langsam seinen Boden erreicht haben und nun einiges an Potential mit sich bringen. Zumindest lässt sich einiges erhoffen, blickt man auf die Erträge der vergangenen Jahre. Der Gewinneinbruch im letzten Jahr dürfte allgemein eher mit der Ära-Trump in Zusammenhang stehen. In diesem Jahr erwarte ich gerade bei ausgewählte  US-Werten wieder gute Erträge nach Steuern.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nun hat auch die BYD Co. Ltd Einzug in mein Portfolio gefunden. Es lässt sich kaum abstreiten, dass BYD eines der führenden Unternenehmen in der Herstellung und dem Vertrieb von Baterrien ist. Für die Zukunft dürfte jenes Segment einiges an Potential mit sich bringen. Stichpunkt: Elektroautos. Fundamental ist das Unternehmen, soweit man den veröffentlichten Zahlen vertrauen schenken mag, ebenfalls hervorragend aufgestellt. Die BYD Co. Ltd wird/soll meinen zyklischen Werteanteil sowie den chinesischen Markt (im Gesamten) abdecken.  

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Soeben musste ich bei Alphabet C zuschlagen. Die Aktie soll nun den amerikanischen Markt repräsentieren und dürfte einiges an Wachstumspotential mit sich bringen. Jedenfalls verspricht meine Analyse Großes (!) Ich vermute sogar, dass Google in den nächsten Jahren - wie mittlerweile auch Microsoft und facebook - dazu übergehen wird, Dividenden auszuschütten. Alles in allem darf der Wert mE nicht im Depot fehlen ...

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.