Heizung - Heizöl - Hedge Zertifikat

Roland Strohschein

Performance

  • -56,5 %
    seit 30.08.2012
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das Portfolio „Heizung - Heizöl - Hedge Zertifikat" sichert den „Jahresbedarf“ zum Energieeinkauf von Heizöl ab. Jeder "Besitzer" einer Öl-Heizung agiert zwangsläufg als Spekulant. Es muss früher oder später Heizöl nachgekauft werden. Kaufen Sie im Winter oder im Sommer? Wann ist der beste Zeitpunkt dafür?

Die Idee dabei ist, den Beschaffungszyklus mit dem gleichzeitigen Invest in das Zertifikat, nicht nur auf einen „einmaligen“ Einkaufszeitpunkt oder auf einen zwei Tranchen „Einkauf“ zu reduzieren sondern über einen weiten Zeit-Verlauf (mind. 12 Monate) zu streuen. Diese Aufgabe übernimmt das Zertifikat für Sie.

Preisrückgänge sollen dabei vorteilhaft genutzt werden – sowie um schnelle Preisanstiege über den erzielten Kurszuwachs im Hedge Zertifikat „abzufedern“.

Da die Abwicklung über Dollar notierte ETF´s erfolgt ist eine zusätzliche Komponente als währungsneutrale Euro/Dollar Position vorgesehen. Damit soll auch das Währungsrisiko minimiert werden. Bitte beachten Sie dass dieser „Einkaufsindex“ auf spekulativer Basis (Chancenorientiert; bei hoher Schwankungsbreite) ausgerichtet ist! Das Depot wird aktiv long/short über verschiedene Energierträger gehandelt sowie über 6-12 Monate je nach Marktverlauf "schrittweise" aufgebaut.

Berechnungsbeispiel (Heizöl Bestellung):
--------------------------------------------------------------------------

Heizölbedarf per Jahr = 3.000 liter
Einkaufspreis zum 18. Januar 2013 = 87,70 Cent
Gesamtkosten = 3.000 liter X 0,8770 Euro = 2.631,00 Euro

--------------------------------------------------------------------------

* Hedge Heizöl Bestellung auf das nächste Jahr z.B.
* über einmaligen Invest von z.B. 1/10 Depotanteil
* oder mit monatlichen Beträgen (wie ein "Raten- bzw. Wärmevertrag")

--------------------------------------------------------------------------
angestrebte Jahresrendite (ROI) ca. 10-15% p.A.*
*bereits nach Abzug von Performance- und Zertifikategebühr mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF05551555
Erstellungsdatum
30.08.2012
Indexstand
High Watermark
47,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Roland Strohschein
Mitglied seit 30.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Heizölpreis erreicht neues Jahreshoch auf gut 640 Euro per 1000 Liter. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heizöl im Euroraum zieht weiter an auf derzeit gut 600,00 Euro/1000 Liter. Der stärkere Dollar ($) zur beginnenden Heizphase trägt derzeit zur Verteuerung bei. Zusätzlich notieren sowohl Crude Oil als auch Heating Oil derzeit auf einem 3 Monatshoch. Nach den statistischen Aufzeichnungen der letzten 30 Jahre - prägen die Commodities dabei derzeit ein klassisches sasionales Muster aus. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heizöl im Euroraum zieht weiter an auf gut 570,20 Euro/1000 Liter. Heating Oil ($) befindet sich seit Ende Juni in einer stabilen Aufwärtsbewegung. Der schwächere Dollar kompensiert dabei nur teilweise den Rohstoffanstieg in Euro. Heizöl sollte soweit als Beimischung im Gesamtportfolio weiterhin bevorratet werden. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Opec-Staaten drosseln ihre Ölproduktion Die Opec-Staaten haben beschlossen, erstmals seit 2008 die Fördermenge zu kürzen. Damit könnten höhere Preise für Benzin und Heizöl auf die deutschen Verbraucher zukommen. (Quelle: FAZ, vom 30.11.2016) mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.