Industry 4.0 Top Select

Wolfgang Bremer
  • +13,7 %
    seit 06.04.2017
  • +14,7 %
    1 Jahr
  • +5,4 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Der Begriff "Industrie 4.0" soll nach meinem Wissen das technologische Konzept einer hochautomatisierten und intelligenten Fabrikfertigung beschreiben. Das sogenannte Internet-of-Things (IoT) ist aus meiner Sicht eine Kernvorrausetzung für mögliche Problemlösungen für die "Industrie 4.0". IoT bezeichnet die digitale Vernetzung von Geräten und Maschinen untereinander und mit dem Internet. In Verbindung mit Big-Data-Analytics und Cloud-Technologien soll "Industrie 4.0" in der industriellen Fertigung grundsätzlich zu einem höheren Automatisierungsgrad, einer besseren Qualitätssicherung, schnelleren Fertigungsanpassungen und einer grundsätzlich präziseren Fabrikationssteuerung führen. Grundsätzlich für den Erfolg des IoT entscheidend sind meiner Meinung nach, dass intelligente Systeme untereinander kommunizieren können. Wichtige Unternehmen für diesen Trend kommen meiner Meinung nach in der Regel aus den Bereichen Sensorik, Robotik, Maschinenbau, Mess- und Elektrotechnik und Software.
Aus diesen Unternehmen soll grundsätzlich mit denen gehandelt werden, deren Aktien meiner Meinung nach ein langfristiges kontinuierliches Wachstum erwarten lassen.
Somit soll sich der Anlagehorizont in der Regel auf weltweit handelbare Aktien aus dem genannten Industriesegment beschränken.
Die Entscheidungsfindung soll in der Regel auf der technischen und vor allem der fundamentalen Analyse basieren.
In der Regel soll eine möglichst langfristige Haltedauer angestrebt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0INDUS40
Erstellungsdatum
06.04.2017
Indexstand
High Watermark
114,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Wolfgang Bremer
Mitglied seit 01.07.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die First Sensor Position wurde aufgestockt. Heute morgen gab es zwei Momentum Kaufsignale. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nachtrag zum Verkauf der Kuka Position: Die Performance in der Haltezeit im Portfolio von 6.4.2017 bis heute (6.11.) kann sich mit plus 84,24 % sehr gut sehen lassen. Da zu befürchten ist, dass das Papier in der nächsten Zeit weiter nach unten korrigieren wird, nehmen wir den erziehlten Gewinn mit. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Position von ISRA Vision wurde verkleinert und dafür wurde der Turnaround und Übernahmekanditat FIRST SENSOR in das Portfolio mit aufgenommen. Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den 3 Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Basierend auf bewährten Technologieplattformen entstehen Produkte vom Chip über Komponenten und Sensoren bis zum komplexen Sensorsystem. Im Geschäftsjahr 2016 wurde insgesamt ein Umsatz von 150,1 Millionen Euro erwirtschaftet, das Umsatzwachstum betrug 9 %. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.