Momentum Europa

Carmelo Leonardi
  • +38,8 %
    seit 23.03.2016
  • +10,8 %
    1 Jahr
  • +9,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Anlageuniversum:
Es soll in Aktien des Index Europe Stoxx 600 investiert, sofern diese Aktien auf Wikifolio handelbar sind.

Strategie:
Zur Titelselektion soll das Momentum herangezogen. Aktien welche über ein Momentum verfügen, zeichnen sich im Allgemeinen durch eine momentane Kursrally aus. Vergleiche zeigen unter anderem, dass die Momentumstrategie die etablierten Aktienstrategien (wie Value, Momentum, Low-Volatility, Trend, High-Beta etc.), deutlich schlagen können. Das Ziel der Momentumstrategie soll sein, auf momentane Gewinner zu setzen. Die Absicht dabei soll es sein, dass sich der Hype um die Aktie noch weiter fortsetzt und man von der Rally möglichst profitiert.
Um eine Diversifikation anzustreben, soll in ca. 15 Aktien investiert werden. Jeweils in diejenigen Aktien soll investiert werden, welche ein hohes Momentum aufweisen. Dabei soll eine selbstentwickelte Momentumberechnung verwendet werden. Aktien mit einem hohen Momentum sollen jedoch bei einer sehr volatilen Kurshistorie ausgeschlossen werden. Das Momentum der selektierten Aktien soll regelmässig überprüft werden, um wenn möglich in Aktien mit den höchsten Momentum zu investieren. Falls weniger als ca. 15 Aktien ein positives Momentum ausweisen, sollen die Mittel liquid gehalten werden. Denn in Zeiten von Aktienmarktkorrekturen weisen Aktien üblicherweise kein positives Momentum aus. Dadurch soll der Kursrückgang vermieden werden. Somit ist ein vollständiger Abbau der Aktienquote vorgesehen, falls sich keine Aktien mit positiven Momentumkennzahlen eruieren lassen.
Die Aktien, welche selektiert wurden, sollen alle stets gleich hoch gewichtet werden. Sobald ein Rebalancing notwendig ist, aufgrund von sich verändernden Momentumkennzahlen, sollen die Gewichtungen der Aktien wieder angeglichen und somit Kursgewinne bzw. Verluste realisiert werden.

Ziel:
Es soll ausschliesslich in Aktien oder in Cash investiert werden. Es sollen keine Hebelprodukte, Fonds oder andere Anlageklassen hinzugezogen werden. Deshalb soll der Index Europe Stoxx 600 der Vergleichsmassstab bzw. die Benchmark sein. Dieser Index soll outperformet werden. Dabei soll nicht nur eine bessere Rendite gegenüber dem Benchmark erzielt werden, sondern auch weniger Risiko eingegangen werden. Somit soll die Momentumstrategie ein besseres Rendite/Risiko-Profil (Sharp-Ratio) ausweisen als der Europe Stoxx 600. Bei dieser Strategie kann sich somit ein entsprechend langer Anlagehorizont eignen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0MOMEURO
Erstellungsdatum
23.03.2016
Indexstand
High Watermark
138,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Carmelo Leonardi
Mitglied seit 03.12.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Momentumplayer konnten im Mai gegenüber dem Benchmark stark aufholen: Performancevergleich per 31.05.2016: Portfolio +3.50% / Benchmark +3.83% mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Momentumplayer schwächeln in der aktuellen Marktlage, in der Aktien stark aufholen, welche zuvor stark gelitten haben. Dies wiederspiegelt auch ein Blick auf die Performance: Performancevergleich per 29.04.2016: Portfolio -2.75% / Benchmark 1.15% mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.