Deutschland Timing Antizyklisch

Donner & Reuschel

Performance

  • +21,7 %
    seit 29.01.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das wikifolio soll größtenteils in ETFs auf den deutschen Leitindex DAX investieren und steuert in der Regel seine Investitionsquote mit Hilfe von technischer Analyse, hauptsächlich Oszillatoren. Hierbei soll möglichst antizyklisch vorgegangen werden mit dem Ziel, sich die Nervosität volatiler Seitwärtsmärkte zunutze zu machen. Für eine möglichst belastbare Signalgebung sollten bei einer Allokationsveränderung möglichst gleich mehrere objektive Kriterien der technischen Analyse erfüllt sein. Der Anlagehorizont soll grundsätzlich kurzfristiger Natur sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFDRAMRE16
Erstellungsdatum
29.01.2016
Indexstand
High Watermark
122,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Donner & Reuschel
Mitglied seit 03.09.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das ging recht schnell: Die Hoffnung auf fallende Kurse hat sich erfüllt. Per gestern sind wir wieder zur Hälfte an Bord. Ein Vollinvestment ist kurzfristig nicht zu erwarten. Nach schwachen deutschen Konjunkturdaten am heutigen Vormittag und nach wie vor hohen Unsicherheiten rund um den Brexit könnte der DAX kurzfristig durchaus weiter unter Druck geraten. Uns wär's recht: Ein Vollinvestment zu attraktiven Preisen können wir mal wieder gut gebrauchen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Immerhin: Die antizyklische Aufstockung auf 50% hat sich als profitabel erwiesen. Heute erfolgte der Verkauf, so daß wir wieder komplett in die Zuschauerrolle gerutscht sind und auf fallende Kurse hoffen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Eine verhältnismäßig kleine Korrektur im DAX reichte aus, um heute wieder die Investitionsquote auf 50% zu erhöhen. Ein Vollinvestment ist noch in weiter Ferne und wird auch nächste Woche noch nicht zustande kommen. Vielmehr ist es möglich, daß wir bei einem spektakulären Dreh des DAX nach oben schon Anfang nächster Woche wieder die heute erworbene Investition verkaufen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zum Vollinvestment ist es nicht gekommen, dazu war der Rücksetzer im deutschen Leitindex zu begrenzt. Per heute stehen wir wieder an der Seitenlinie und nehmen die Gewinne der Position, die wir am 07.02. eingegangen sind, mit.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.