FROSCHKÖNIGE & KÖNIGSFRÖSCHE

BruderGrimm
  • -14,0 %
    seit 23.01.2018
  • +17,5 %
    1 Jahr
  • -6,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

GRUNDIDEE: Das wikifolio soll darauf abzielen, aus meiner Sicht möglichst ausgeprägte Neubewertungen von Unternehmen durch den Markt zu antizipieren. Es soll anders gesagt darum gehen, aus meiner Sicht aktuell stark unterschätzte (--> Froschkönige) bzw. überschätzte (--> Königsfrösche) Werte aufzuspüren und in sie zu investieren. Die Aufnahme von Hebelprodukten soll insbesondere dazu dienen, auf fallende Kurse bei den Basiswerten zu setzen (--> Königsfrösche). Sie können aber auch für potenzielle Froschkönige eingesetzt werden.

ANLAGEUNIVERSUM: Aktien und Hebelprodukte mit Schwerpunkt Deutschland.

QUELLEN FÜR DEN RESEARCH: Eine sehr große Rolle soll in der Regel die Sentiment-Betrachtung spielen. Ebenso wichtig sollen die fundamentalen Daten sein. In der Regel nachgeordnet soll zudem auch die Charttechnik genutzt werden.

HALTEDAUER: Der Anlagehorizont soll grundsätzlich langfristig sein, die Haltedauer kann aber letztlich auch davon abhängen, welches Potenzial beim jeweiligen Unternehmen im Neubewertungsprozess noch gesehen wird, von möglicherweise positiver eingeschätzten Anlagealternativen sowie der jeweils angepeilten Cashquote. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFFROKOFRO
Erstellungsdatum
23.01.2018
Indexstand
High Watermark
106,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Schnierer
Mitglied seit 31.07.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Performance für 2019 liegt bei -11,3% und das bei einer DAX-Performance von +25,5%. Ich gebe trotz des aktuellen Wikifolio-Wertes von 68,17 nicht auf und hoffe auf einen baldigen Turnaround.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute konnte ich nicht widerstehen, die Quirin Privatbank ins Wikifolio aufzunehmen, obwohl der Wert alles andere als liquide ist. Hintergrund: wie gestern nachbörslich gemeldet wurde, hat Johannes Eismann, einer der beiden Vorstände, über 6 Millionen für ein Aktienpaket ausgegeben und dabei 1,70€ pro Aktie bezahlt. Ich gehe davon aus, dass Herr Eismann sehr gut weiß, was er da bei einem aktuellen Marktkurs von unter 1,50 getan hat und nehme hier die Möglichkeit war, am Samstag noch zu einem Kurs von 1,55 mit ihm auf eine erfreuliche Zukunft des Unternehmens zu bauen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

PERFORMANCE 2018

Am 23.1. gestartet und 23,1% bis zum Jahresende eingebüßt. Das ist a) leicht zu merken und hört sich b) sehr enttäuschend an. Der 23.1.2018 war allerdings genau jener Tag, an dem der DAX wie auch der deutsche Aktienmarkt insgesamt ihr bisheriges Allzeithoch erreicht haben. Und von diesem Allzeithoch aus gerechnet haben DAX wie CDAX (der alle deutschen Werte aus dem Prime und General Standard enthält, aktuell 427) bis zum Jahresende mit jeweils 22,3% fast genau so viel verloren wie die FROSCHKÖNIGE & KÖNIGSFRÖSCHE.

Dennoch bleibt festzuhalten: nach gut 2,5 Jahren mit durchgängiger deutlicher Outperformance der FROSCHKÖNIGE gegenüber dem DAX (siehe den Abschlusskommentar unter: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wffrkoenig) hat sich das Nachfolgewikifolio 2018 im Indexvergleich nicht gut und absolut betrachtet sehr schlecht geschlagen.

Ich betrachte das als Ansporn für ein in beiderlei Hinsicht hoffentlich deutlich besseres 2019.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Schwierigkeiten bei den Königsfröschen: Ich hätte gerne - nicht zuletzt aus Absicherungsgründen - mehr potenzielle Königsfrösche wie Bayer im Wikifolio und halte privat daneben aktuell auch Puts auf Netflix, McDonald's, Delivery Hero und Heidelberger Druckmaschinen. Leider kann man keine US-amerikanischen Derivate in's Wikifolio aufnehmen und die Derivate-Anbieter, auf die man zugreifen kann, bieten keine klassischen Optionsscheine auf Delivery Hero und Heidelberger Druckmaschinen an...

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.