Calvet Research Bewertung&Trends

David Hauck
  • +239,1 %
    seit 30.01.2013
  • +14,3 %
    1 Jahr
  • +19,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio soll überwiegend in Aktien investiert werden, deren Potential an Substanz und Verschuldung in Relation zu Ertragsstärke und Wachstumsperspektive aussichtsreich erscheint. Das Anlageuniversum umfasst dabei Aktien aller Branchen und Länder, kann aber auch um andere Anlageklassen wie Zertifikate, ETF's oder Fonds ergänzt werden. Hebelprodukte sollen nur zur Absicherung gehandelt werden.

Besonderes Augenmerk soll auf Aktien gerichtet werden, die sich an Trends orientieren, die zum Beispiel in Zyklen namhafter Marktforschungsunternehmen prognostiziert werden. Anlegern soll damit die Chance gegeben werden, bei zukunftsweisenden Innovationen, Trends und Megatrends möglichst früh dabei zu sein, um überdurchschnittliche Renditen zu erzielen. Engagements in Trend-Werte sollten bei vorherrschendem Zyklus idealerweise vor der Konsolidierung der betroffenen Branche enden. Trends bergen mitunter das Risiko von Überbewertungen. Aus diesem Grund sollen Werte, die sich zu großer Aufmerksamkeit "erfreuen", in diesem wikifolio weniger berücksichtigt werden, da dort meist nicht genau feststellbar ist, wie viel Fantasie bereits eingepreist wurde.

Die Auswahl der Werte erfolgt vor allem durch eingehende Analyse der Geschäftsberichte, GuV-Rechnung, Bilanzen und Cash-Flow-Statements. Dabei soll unter Verwendung von Kennzahlen auf Substanz und Verschuldung in Relation zu Ertragsstärke und Wachstumsaussichten Wert gelegt werden. Damit einher geht in der Regel die Recherche zu Ertragsaussichten, Marktbegebenheiten und Marktstellung des entsprechenden Unternehmens.Der Anlagehorizont der Werte ist überwiegend langfristig ausgerichtet, kann aber sehr unterschiedlich ausfallen und richtet sich maßgeblich nach der individuellen Situation des entsprechenden Unternehmens oder seines Umfelds.

Das wikifolio soll die Rendite des Gesamtmarktes übertreffen, indem einerseits die Bewertungen der Titel regelmäßig geprüft werden, sodass das Abwärtsrisiko bei negativem Marktumfeld so weit wie möglich abgemildert und minimiert wird. Andererseits wird durch die Kombination von Aktien mit angemessener Bewertung und mit Geschäftsfeldern in im Trend liegender Märkten angestrebt, von steigenden Gesamtmärkten überdurchschnittlich zu partizipieren. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0TREND3D
Erstellungsdatum
30.01.2013
Indexstand
High Watermark
337,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

David Hauck
Mitglied seit 30.01.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu CROPENERGIES

Cropenergies hat beeindruckende Quartalszahlen gemeldet und bleibt weiterhin ein sehr aussichtsreicher Wert im wikifolio. Die Bilanz ist sehr solide, man ist nettoschuldenfrei und generiert zunehmend Cash.

mehr anzeigen

Kommentar zu IVU TRAFFIC TECHN.AG O.N.

Kleinere Verkäufe nehme ich bei IVU nur angesichts der Gewichtung von knapp 13 % im wikifolio vor. IVU bleibt weiterhin aussichtsreich, dennoch soll die Gewichting 13% zunächst nicht überschreiten.

mehr anzeigen

Kommentar zu IVU TRAFFIC TECHN.AG O.N.

Die stabile Kursentwicklung nach dem DB-Auftrag und dem Einstieg von Daimler bei IVU deute ich als Zwischenschritt bei der Neubewertung des Unternehmens. In nächster Zeit gilt es die Art der Kommunikation und Qualität der nächsten Ergebnisse zu beobachten, denn daran wird der Markt seine Einschätzung und Bewertung des Unternehmens orientieren. Entweder man erscheint im Lichte des eher konservativen Anbieters von Verkehrs-Hard- & Software oder als zukunftsträchtiger Gestalter der Mobilitätsherausforderungen der Zukunft. Ich bleibe überzeugt und sehe beide o. g. Seiten des Unternehmens als Stärke.

mehr anzeigen

Kommentar zu EINHELL AG VZ

Schade um Einhell. Der Kursverlauf spiegelt den Newsflow nicht wider aber ich werde mich hier nicht weiter gegen den Markt stellen. Die Abverkäufe sind ungewöhnlich stark. Mit Meldung der Q4 Zahlen muss Einhell beweisen, dass es einen ordentlichen Cashflow erwirtschaftet hat, denn in den ersten 9 Monaten war der Cashflow (erwartungsgemäß) negativ. Damit lastet sehr viel Druck auf Q4, was derzeit ein Grund sein könnte, dass die Aktie immer weiter fällt. Angesichts der Lage um die Märkte favorisiere ich Einhell gegen Cash zu tauschen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.