Gebert-Indikator

Jörk Wegener

Performance

  • +14,0 %
    seit 19.02.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Gebert-Indikator
Der „Gebert-Indikator“(GI) hat meiner Meinung nach in der Vergangenheit sehr zuverlässig angezeigt, ob deutsche Aktien insgesamt fallen oder steigen. Berücksichtigt sind im GI, das Euro-Dollar-Verhältnis, die Zinsentwicklung, die Inflationsrate und die Jahreszeit. Als zusätzliche Komponente habe ich vor, auch den „Geschäftsklima-Index“ zu berücksichtigen, da er für mich ebenfalls ein sehr zuverlässiger Kursindikator ist.
Die Strategie: sind 3 der 5 Indikatoren positiv, plane ich ausgewählte Trend- und Wachstumsaktien aus DAX, MDAX, TecDax und SDAX zu kaufen. Grundsätzlich können auch Hebelprodukte und Zertifikate gekauft werden. Ist der Indikator besonders positiv (4 oder 5 positive Tendenzen), kann auch ein LevDax ETF gekauft werden. Sind die Indikatoren negativ, kann auch, je nach Marktsituation ein LevDax Short ETF gekauft werden. Es werden keine Hebelprodukte mit Knock-Out Gefahr gekauft! Für die Haltedauer der einzelnen Positionen, plane ich einen mittel- bis langfristigen Zeitraum.

Ich habe vor, alle Anleger über veränderte Indikatoren-Tendenzen und Strategiewechsel zu informieren. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGEBERTIN
Erstellungsdatum
19.02.2015
Indexstand
High Watermark
116,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Jörk Wegener
Mitglied seit 18.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Mai ist gekommen... Der Indikator ist ausgeglichen. Der Trend intakt, aber der Geschäftsklimaindex bereitet sorgen. Nach dem guten Verlauf zuletzt, werde ich das Faktorzertifikat raus nehmen und vermutlich ende Mai reinvestieren.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich wünsche allen Anlegern ein erfolgreiches neues Jahr. Die Gebert-Indikatoren sind 3:1 positiv, ich erwarte positive 4 Monate, dann sehen wir weiter...

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

In schwächeren Börsenphasen werde ich weiterhin zukaufen. Heute hat Infineon einen guten Ausblick bekanntgegeben. Die Aktie wird dennoch abgestraft. Ich denke, ein Schnäppchen!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Widerstandsbereich bei 11088 DAX-Punkten hat am Freitag gehalten. Ich bin ziemlich optimistisch, dass wir eine deutliche Erholung und vielleicht sogar eine richtige Jahresendrally sehen. Dementsprechend habe ich die Aktienquote weiter erhöht.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.