Accipiter_2

Hans-Juergen Goecke
  • -99,9 %
    seit 12.03.2014
  • -73,6 %
    1 Jahr
  • -69,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Ziel der Strategie soll ein stetiges Kapitalwachstum unter Inkaufnahme von Schwankungen durch eine hohe Marktvolatilität und der Investitionsstrategie sein.

Gestreut werden soll das Investment sowohl auf die Gesamtmärkte als auch auf steigende oder fallende Märkte über alle meiner Meinung nach interessanten und momentumlastige Sektoren, die abwechselnd in Long- als auch Shortrichtung erfolgen können. Durch die variable Positionierung bietet sich die Chance, von verschiedenen Marktlagen, Assetklassen und Währungsräumen zu profitieren.

Die Umsetzung der Strategie kann dabei über Direktinvestments (Aktien), Anlagezertifikate, Fonds und ETFs erfolgen. Darüber hinaus soll eine Verringerung des Risikos über Absicherungspositionen in Form von Hebelprodukten erfolgen können. Dies soll eine Reduktion des Risikos von Wertverlusten ermöglichen.
Die Positionen sollen regelmäßig überwacht werden und es soll damit auf entscheidende Veränderungen des Marktes ggfs. rechtzeitig reagiert werden können.
Unter Verfolgung eines aggressiven Ansatzes sollen Aktien von Unternehmen unabhängig von ihrer Größe oder Branche ausgewählt werden. Dabei soll der Hauptfokus der Investments im deutschen, europäischen sowie US amerikanischen Markt dividendenstarker Titel liegen. Auch ist die Beimischung spekulativer Werte möglich. Die Aktien sollen auf eine begrenzte Anzahl von Unternehmen (ca. 20) konzentriert werden und folglich wird das sich daraus ergebende Portfolio weniger diversifiziert sein. Daneben soll ein Teil des Kapitals in Anlagezertifikate und derivative Instrumente eingesetzt werden. Verbunden mit dieser Art von Anlagen und Chancen sind höhere Risiken zu akzeptieren.
Neben den Aktienmärkten ist eine Positionierung im Rohstoffsektor ebenso möglich wie ein zeitweise hoher Cash-Anteil (in Ausnahmefällen bis zu 100%).
Die Investitionszeit für ein Investment soll je nach Marktlage individuell angepasst werden.
Derivate und beigemischte spekulative Aktien werden i.d.R. nur kurzfristig gehandelt.
Die Anlageentscheidungen sollen nach der aktuellen und einer erwarteten Marktsituation unter Beiziehung von Informationen aus Börsendiensten, dem Internet oder auch aus Firmenprofilen getroffen werden.

Erzielte Gewinne sollen zum größten Teil in physisches Gold durch ETC (regelmäßige Nachkäufe) investiert werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFHJWW1919
Erstellungsdatum
12.03.2014
Indexstand
High Watermark
0,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Hans-Juergen Goecke
Mitglied seit 01.01.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden