konservativer Mix

Christoph Ehrich

Performance

  • +9,5 %
    seit 08.03.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Strategie soll das Ziel verfolgen, mittel- bis langfristig ein kontinuierliches Wachstum zu erreichen und die Volatilität dabei in Grenzen zu halten. Dafür sollen die Anlageklassen Fonds, Aktien, ETFs und Anlagezertifikate gehandelt werden. Für die Entscheidungsfindung sollen die technische, fundamentale und sonstige Analysen verwendet werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFICE00003
Erstellungsdatum
08.03.2016
Indexstand
High Watermark
108,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christoph Ehrich
Mitglied seit 02.03.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der DAX hat leicht korrigiert, das wurde mit dem Short gut abgefangen und er wurde verkauft. Die Deka Immobilienfonds gehen heute durch die Decke, deshalb habe ich verkauft, weil ich erwarte dass die Preise wieder zurück kommen und dann kaufe ich wieder ein. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wie erwartet sind die Märkte zurückgekommen. Das Short-Bonuszertifikat wurde mit ca. 1,5% Gewinn verkauft und der Betrag aufgeteilt in den FFM Aktienfonds für Stiftungen und den Deka-ImmobilienEuropa. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Es wurde wieder bei den Immobilienfonds umgeschichtet. Die Taktik vom letzten Mal ging auf, der Uniimmo hat sich vom unteren Ende der Schwankungsbreite zum oberen Ende bewegt, was in einem Monat nach Abzug des Spreads ca. 2% brachte. Jetzt wird in den Deka-Immobilien Europa investiert der in der Schwankungsbreite im unteren Bereich steht. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die kleinen Positionen wurden alle mit Gewinn verkauft. Da ich davon ausgehe, da es über die Sommerzeit nochmal nach unten gehen könnte, bzw. der Markt eher seitwärts tendiert, habe ich das frei gewordene Geld in ein Short-Bonuszertifikat auf den DAX angelegt, welches noch ca. 5 Monate Laufzeit hat und eine Barriere von 12.400 Punkten aufweist. Bleibt der DAX unter dieser Marke, wovon ich ausgehe, gibt es ca. 2,64% Rendite für diese 5 Monate. Wird die Barriere erreicht, sollten die im Wikifolio enthaltenen Aktien- bzw. Mischfonds diesen Verlust mehr als ausgleichen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.