Cash-Flow Strategy International

FKeilen

Performance

  • +46,7 %
    seit 22.03.2016
  • +32,4 %
    1 Jahr
  • +7,8 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -37,8 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,69×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die hier vorgestellte Handelsstrategie soll das Ziel verfolgen mittelfristig ein Wikifolio aufzusetzen, welches durch kontinuierliche Mittelzuflüsse in Form von Dividenden und möglichen Kursgewinnen eine Performance oberhalb der Vergleichsindizes (DAX und DOW) erzielt.

Dividenden spielen in dieser Strategie eine besondere Rolle. Gründe hierfür sind:
1) Methodisch interpretiert können sie Kauf- bzw. Verkaufssignale geben
2) Ermöglichen Reinvestitionen (Thema: Macht des Zinseszins!!)
3) Mögliche Airbag- bzw. Kursstabilisierungsfunktion (sorgen für eine Art Kurs Untergrenze)
4) In Zeiten von Niedrigzinsen könnten Dividenden-Aristokraten verstärkt Investoren anziehen -> Folge: Weitere Kurssteigerungen wären möglich

Methode: Die Aktienauswahl soll auf Basis eines eigens programmierten Tools, welches zirka 200 ausgewählte internationale Aktien täglich überwacht, erfolgen. Aktien, welche es in dieses Tool geschafft haben sind größtenteils Large Caps mit marktbeherrschender Stellung und regelmäßigen Ausschüttungen. Eine Investition soll dann erfolgen, wenn das dem Tool zugrunde liegende Scoring Modell eine Kaufempfehlung gibt. Das Scoring Modell kann die Unternehmen auf folgende Kennzahlen prüfen: Marktkapitalisierung, Eigenkapitalquote, Eigenkapitalrendite, Kurs-Gewinn-Verhältnis, Gewinn je Aktie, Kurs-Buchverhältnis, 52-Wochen Hoch, Dividendenrendite. Anhand dieser Vorgehensweise sollte das Tool, aus über 200 dividenenstarken Unternehmen, automatisiert das täglich attraktivste Unternehmen (anhand obiger Kennzahlen) ermitteln. Anmerkung: Dem Tool können jederzeit weitere Unternehmen hinzugefügt werden.

Zu Performance Controlling Zwecken sollen sämtliche Transaktionen und Zahlungsströme mit Hilfe einer Datenbank gesichert und ausgewertet werden. Als wichtigste Performance Kennzahl (eigens von mir entwickelt) soll der "durchschnittliche Netto-Cash-Inflow je Tag" dienen. Im Idealfall führt jede Transaktion zu einer Steigerung des "durchschnittlichen Tages-Netto-Cash-Inflows". Kursschwankungen werden i.d.R. solange in Kauf genommen, wie diese den durchschnittlichen Tagesmittelzufluss nicht reduzieren. Verkäufe werden normalerweise dann durchgeführt, wenn Investitionsalternativen einen positiveren Beitrag zur Performance Kennzahl leisten als bestehende Investments. Das Wikifolio soll im Schnitt um die 30 bis 40 Unternehmen umfassen, die Anzahl der Unternehmen kann allerdings je nach Marktlage unter- bzw. überschritten werden. Die Gewichtung der Unternehmen soll anhand eines Chancen- / Risikoprofils festgelegt werden. Auf eine gesunde Branchen-, Länder- und Währungsdiversifikation soll selbstverständlich geachtet werden. Eine Beimischung von ETF's, Anleihen-ETF's und Edelmetall-ETF's und Fonds kann in Einzelfällen, je nach Marktlage, erfolgen. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFPROJECTX
Erstellungsdatum
22.03.2016
Indexstand
High Watermark
148,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frederik Keilen
Mitglied seit 22.03.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse