Short Vola System

Koslovski

Performance

  • +2,5 %
    seit 06.04.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -8,3 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio investiert in die spezielle Asset-Klasse Volatilität, wobei diese nur short gehandelt wird.
Das wikifolio "Short Vola System" arbeitet mit Faktorzertifikaten auf den amerikanischen Volatilitätsindex VIX und dem europäischen VSTOXX, die invers in die jeweiligen Volatilitäts-Futures investieren.

Hintergrund und Sinn der Handelsstrategie:
Die Volatilitäts-Indizes werden über die implizite Volatilität von Optionen der Aktien -Indizes SPX und Euro-Stoxx mit ca. 30 Tage Laufzeit ermittelt. In den Aktienmärkten ist die implizite Volatilität im allgemeinen höher als die historische Volatilität. Da die implizite Volatilität ein maßgeblicher Faktor für Options-Preisbildung ist, folgt daraus, dass die Optionen zu hoch gepreist sind.

Diesen Umstand versuchen Short-Vola-Strategien auszunutzen.
Das wikifolios handelt drei verschiedene einfache Methoden, das Kapital wird ihnen in gleichen Teilen zugeordnet.

Methode I: Buy and hold (nicht absolut), in einem guten Marktumfeld wird investiert, ansonsten flat.
Methode II: Hier wird ein einfaches System eingesetzt, "buying the dip" in einem günstigen Marktumfeld, Signale werden über einen schnellen RSI-Indikator ermittelt.
Methode III: Kauft in großen Korrekturen, wenn die Preise am Boden sind. Scharfe Korrekturen, Krisen usw. sind Gift für Short-Vola-Strategien. Methode III bewahrt das Kapital auf, um extrem günstig einzusammeln. Sobald Methode I und II wieder aktiv werden, geht Methode III wieder aus dem Markt und wartet auf die nächste Gelegenheit.

Für die Bewertung des Marktumfeldes werden Volatilitäts-Indizes herangezogen, sowie die Terminstrukturkurve der dazugehörigen Futures. Dazu ein Marktmodell und Beobachtung von Divergenzen zwischen Volatilitäts-Indizes und Aktien-Indizes.

Die Einteilung des wikifolio in drei verschiedene Methoden deckt verschiedene Marktphasen ab. Damit sollen Draw Downs abgefedert und soll die Kapitalkurve geglättet werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFSHORTVOL
Erstellungsdatum
06.04.2020
Indexstand
High Watermark
105,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Martin Koch
Mitglied seit 16.10.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse