CRISPR/Cas9 - Werte

Johannes Höggerl

Performance

  • +59,2 %
    seit 15.08.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Eine neue biotechnische Revolution könnte unmittelbar vor ihrem Durchbruch stehen: CRISPR/Cas9.
Mit Hilfe dieser Technik könnten nicht nur Krankheiten (Krebs, Diabetes, HIV oder Alzheimer) erfolgreich bekämpft werden. Darüberhinaus könnte sie bei Pflanzen (Lebensdauer, Größe, Qualität etc.), bei Tieren (Masttierhaltung, Fett- und Fleischmenge, Muskelaufbau etc.) oder in Lebensmittel eingesetzt werden.

Ziel dieses wikifolios soll es sein, an dieser Technik zu profitieren. In etwa zwei bis fünf Jahren könnte CRISPR/Cas9 eine komplette Revolution im Bereich Biotech auslösen. Deswegen sollte bei diesem Portfolio das Kapital in Firmen - durch (z.B.: Aktien, ETFs, Fonds, Anlagezertifikate) - investiert werden, die entweder CRISPR/Cas9 bereits heute in ihrer Forschung schon anwenden (Evotec, Editas Medicine, Juno Therapeutic, Genus PLC) oder CRISPR/Cas9 - Ausrüster (Addgene, CRISPR-Therapeutics, Caribou Bioscience) bereits sind. Da einige interessante Firmen noch nicht an der Börse gehandelt werden, ist es angestrebt, für zu erwartende IPO´s, eine gewisse Bargeldreserve vorzubehalten. Die Anlageentscheidung sollte primär aufgrund einer fundamentalen Analyse und langfristig erfolgen.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00CRISPR
Erstellungsdatum
15.08.2016
Indexstand
High Watermark
185,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Johannes Höggerl
Mitglied seit 15.08.2016
Etwa 17-jährige Börsenerfahrung als konservativer Trader. Spezialgebiet: Biotechnik.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu CRISPR THERAPEUTICS AG

Heute wieder so ein Tag, den ich nicht verstehe... CRISPR Thera. hat heute einen Vertrag mit ViaCyte abgeschlossen zur Entwicklung einer Gentherapie für Diabetes Typ 1. Weshalb diese Nachricht zu einem Kursrutsch geführt hat, entzieht sich meiner Kenntnis und meinem Verständnis. Offensichtlich sind wir in einer tiefen psychologischen Krise drinnen, weil positive Nachrichten nicht mehr wahrgenommen wird. Das Gegenteil liegt vor, wenn jede Meldung zu tote gefeiert wird. Das einzige was dagegen hilft, ist die Füße still halten oder es zumindest versuchen... und halt enge Stopp-Loss-Order zu plazieren, was ich ohnedies tue.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Was war die letzten Tage so los... könnte man sehr berechtigt fragen? Naja... zunächst hat Sangamo Studien-Zahlen präsentiert. Damit begann das ganze Übel. Die Studie (Pahse 1/2) hat nur 15 Teilnehmer und davon wurde die neue Technik bei gerade einmal 4 Versuchspersonen angewendet. Das positive ist, dass die Gen-Editierung funktionierte und auch keine Nebenwirkungen auftraten, allerdings nur bei 2 von 4. Bei den anderen beiden hat der Versuch keine Wirlung gezeigt. Der Markt reagierte komplett uber und zog die ganze Branche in den Keller. Die Zahlen sind nicht berauschend, das gebe ich zu, allerdings so extrem negativ dann auch wieder nicht. Gestern die nächste Bombe: Editas gewinnt den CRISPR-Patent-Prozess in der USA. Das Broadinstitut ist allerdings nur in der USA Sieger. Sonst überall hat die Gruppe rund um die Universität in Californien die Patente über. Das ist nun ziemlich verwirrend und noch nicht absehbar, wie es weiter geht, aber leider da müssen wir nun durch. Ich habe aufgrund der Kurssturze ziemlich viel verkaufen müssen, was mir ziemlich weh tat. Ich hoffe aber, dass mal der schlimmste Sturm nun vorrüber ist und wir wieder Richtung Norden marschieren. 

mehr anzeigen

Kommentar zu CRISPR THERAPEUTICS AG

Warum geht heute und auch schon in den letzten Tagen bei CRISPR Ther. die Post ab? Weil es endlich mal wieder gute neue Nachrichten gibt. In Regensburg beginnt ein CRISPR-Trail mit dem Wirkstoff CTX001; dieser wird dort an 12 Erwachsenen mit Beta Thalassemie einer Blutkrankheit verabreicht. CTX001 wurde von CRISPR Ther. an Vertex auslizensiert, allerdings erhält CRISPR Roylatys, was ja nicht schlecht ist. Also wir sehen damit den ersten CRISPR-Trail in good old germany!!! Möge die Übung gelingen, ich halte fest die Daumen!!!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Am 28.06.2012 trat mit dem Artikel "A programmable dual-RNA-guided DNA endonuclease in adaptive bacterial immunity" CRISPR/Cas an die Öffentlichkeit. 2013 wurde EDITAS Med. gegründet und ging am 02.02.2016 an die Börse. Ähnlich Intellia Thera. gegründet 2014 und IPO im Mai 2016 und schließlich CRISPR Thera. gegründet 2013 und IPO Ende Oktober 2016. Damit sind alle drei im selben Jahr an die Börse gegangen, so wie dieses WIKIFOLIO! Ich begann damit genau am 15.08.2016, also noch vor dem IPO von CRISPR Therap. und morgen feiert es seinen zweiten Geburtstag!!! Wie bei jedem Fest, möchte ich mich bei den vielen, treuen Anleger ganz herzlich bedanken, Leute, die offensichtlich einen Trend erkannten als noch viele andere (auch viele Investmentbanken noch schliefen!) und wünsche allen ein: Ad multos annos!!! Möge sich der Kurs weiter nach Norden bewegen und wir alle davon profitieren. HAPPY BIRTHDAY CRISPR/Cas9 - Werte Wikifolio und vielen Dank!!! 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.