Trampolin

Performance

  • +10,8 %
    seit 08.05.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Manchmal muss man eben in die *** fassen, um das Gold zu finden.

Die Idee ist recht simpel: Die Nachrichtenlage hat oft einen signifikanten Einfluss auf den Börsenkurs der Unternehmen. Sell on bad news ist einfach - die Kunst ist eher zu wissen wann man bei schlechten Neuigkeiten kaufen soll. Genau diese Kunst wird hier ausgeführt. Simpel gesagt: Objekte werden gekauft wenn sie unbegründet hohe Abschläge durch schlechte Neuigkeiten erlitten haben. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00TRMPLN
Erstellungsdatum
08.05.2017
Indexstand
High Watermark
112,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 08.05.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nach den ersten 25 lässt sich sagen, dass langsam aber sicher die Startphase erfolgreich gemeistert wurde. Mal hatte man Glück (Eventim), mal hatte man Pech (Easyjet) - so ist es nun mal an der Börse.. Zum Depot kann ich momentan folgendes sagen: 1 ) Den momentanen Cashbestand zwischen 10-15% betrachte ich als optimale Zielhöhe, um flexibel auf z.B unberechtigte Abschläge einzelner Titel reagieren zu können. 2) Aus persönlichen Gründen halte ich mich von Auto-Titeln fern. Natürlich verpasst man damit einiges an (stabilem) Potential, dennoch ist die gesamte Abgasthematik mir ein zu großes (und knallrotes) Fragezeichen.. VW(Audi), Daimler & BWM - überall flackert ein kleines Feuer und für mich stimmt hier einfach das Verhältnis von "Renditechance" zu "Flächenbrandchance" nicht. 3) Ich spiele mit dem Gedanken eine kleine Versichererposition aufzubauen. Eine Munich RE z.B profitiert einerseits von einem steigenden Zinsumfeld, anderseits ist eine so harte EK Quote durchaus als kreativer Weg des Hedgings attraktiv. 4) Der Mai wurde erfolgreich überstanden. Die Frage ist, ob und wie stark das Sommerloch ausfällt. Ich persönlich halte es aber für die falsche Zeit sich zurückzuziehen. Die immer näher kommende Bundestagswahl und die entsprechenden Prognosen stimmen mich eher realistisch, dass die Börse noch 5-10% höher gewählt werden kann. Wer kann sich schon dem Wahlfieber entziehen? Wir werden sehen wie sich die Geschichte entwickelt - ich würde mich jedenfalls freuen wenn ich auf die 10 Vormerkungen kommen würde und das Wikifolio investierbar wird.. Liebe Grüße & schöne Pfingsttage! PS: Eigentlich schade, dass es keine Kommentarfunktion hier für externe gibt.. Gerne würde ich mehr die Diskussion mit der Masse suchen. Am Ende verliert ja keiner bei einer sachlichen Diskussion - es gibt nur einen der merkt, dass die Argumente des Anderen besser sind ;-) mehr anzeigen

Kommentar zu UNIPER SE NA O.N.

Heute im Handel abgestraft. Laut Analysten wird hier das Länderrisiko (Russland) unterschätzt. Risikoabschätzungen sind natürlich immer in gewissen Maßen abhängig von der subjektiven Meinung der Analysten sowie etwaiger company policies. Diese zu niedrige (nicht "nicht vorhandene") Risikoeinschätzung wurde allerdings zu genüge gestraft und Uniper bietet nun eine gute Einstiegsmöglichkeit. Für die absoluten Verschwörungstheoretiker: Was bedeuten die Ergebnisse der aktuellen Landtagswahlen für ein Unternehmen wie Uniper. Generell lässt sich jedoch annehmen, dass eine Schwarz/ (und unter Umständen auch gelb) -lastige Regierung dem Unternehmenserfolg durchaus dienlich sein könnte... mehr anzeigen

Kommentar zu AKZO NOBEL

Wieso Akzo? Es scheint als würden die Sturrköpfe im Management alles verbauen. Aber nein, die Feststellung wäre zu einfach. Betrachtet man das Marktumfeld für Akzo stellt man fest, dass diese Firma mehr bieten kann als die angegebenen "Synergieeffekte" für PPG. Bzw. diese "Effekte" deutlich mehr Wert sind. Ich spekuliere hier auf einen relativ schnellen Rebound nachdem die Spekulanten raus sind, die auf eine schnelle Übernahme gehofft haben.. mehr anzeigen

Kommentar zu SNP SCHNEI. NEUREITH. & PARTN. SE INHABER-AKTIEN O

Auch hier: Delay wegen später Erstellung des Wikifolios. Meiner Meinung nach ein Unternehmen mit wasserfestem USP, großartigen Wachstumschancen und gutem Management und daher absolute Pflicht für das Depot. Horizont jedoch eher mittel- bis langfristig. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.