No Emotions - Rational investing

Angelo Muru
  • +24,6 %
    seit 06.06.2016
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Strategie soll auf den jahrelangen Erfahrungen von der Susan Levermann beruhen.
Emotionen verleiten einen, meiner Meinung nach, zu irrationalen Handlungen, die hier keinen Platz finden sollen.

Auf dieser Basis soll ein Punktesystem eingeführt werden, welches die Unternehmen vorwiegend fundamental analysiert.
Es ist von mir beabsichtig nicht exakt die Kennzahlen von Frau Levermann zu verwenden. Sie schlug vor auch andere fundamentale Kennzahlen nutzen zu können sofern man an diesen festhält.
Da das System auf einem quantitativen Modell beruhen soll funktioniert es nur im Mittel über mehrere Aktien.
Deshalb soll ein mittelfristiger Anlagehorizont angestrebt werden mit ca. 12 gleich gewichteten Aktien im wikifolio. Es kann dabei weltweit diversifiziert werden.

Die folgenden Daten sollen zur Analyse herangezogen werden:
Eigenkapitalrendite (letztes Jahr),
EBIT-Marge (letztes Jahr),
Eigenkapitalquote (letztes Jahr),
KCV gemittelt über 5 Jahre (2 folgende Jahre sowie die letzten 3 Jahre),
PEG erwartet für dieses Jahr,
Analystenmeinung,
Reaktion auf die Quartalszahlen verglichen mit dem jeweiligen Vergleichsindex,
Entwicklung der Gewinnrevision und dem Gewinnwachstum,
Aktuelle Performance (gemittelt über 10 Tage) im Vergleich zu den vergangenen 6 bzw. 12 Monaten,
sowie dem Dreimonatsreversal und dem Kursmomentum.

Daraus sollen sich 13 mögliche Punkte ergeben, wobei auch Minuspunkte vergeben werden können was zu einem strengeren Punktesystem führen soll. Dadurch soll gewährleistet werden, dass nur starke fundamentale und solide Unternehmen in das wikifolio aufgenommen werden.

Ein Kaufkriterium soll erfüllt sein, wenn eine minimale Punktzahl von 4 für Large-Caps bzw. 7 für Middle- und Small-Caps erreicht wird. Die höhere Anforderung für Middle- und Small-Caps soll bedingt sein durch das höhere Risiko bei kleineren Unternehmen. Trends sollen sich hier jedoch viel länger fortsetzen was sich positiv auswirken kann.

Die Aktien sollen durch einen fundamentalen Stop-Loss verkauft werden. Für Large-Caps soll dies eintreten, wenn die Punktzahl auf 2 oder niedriger gefallen ist und bei Middle- und Small-Caps bei 4 oder niedriger.
Alle Aktien im wikifolio sowie potenzielle, neue Aktien sollen regelmäßig analysiert werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF2000PERF
Erstellungsdatum
06.06.2016
Indexstand
High Watermark
124,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Angelo Muru
Mitglied seit 18.04.2016

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Alle Aktien erfüllen die Kriterien für den Monat April und somit ist kein Bedarf an Änderungen nötig mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die KPS AG ist auf einen Punkt bei den Small Caps gefallen und wird verkauft. HeidelbergCement steigt bei den LargeCaps mit 5 Punkten ein. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Raytheon ist auf 2 Punkte gefallen und wird nach der Strategie verkauft. Nvidia steigt mit 4 Punkten ein. Der Rest der Aktien ist wie gewöhnlich im grünen Bereich. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Voll investiert Die Siemens AG ist nun ebenfalls dabei und hat nach Levermann ganze 6 Punkte mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.