Stars and Opportunities

Endurance
Endurance

Performance

  • +3.930,8 %
    seit 02.04.2020
  • +88,3 %
    1 Jahr
  • +1.124,8 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -39,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Ich verfolge in erster Linie einen eher fundamentalen Ansatz und bevorzuge Unternehmen mit einer besonderen Marktstellung in einem wachsendem Markt. Dazu sollten idealerweise noch hohe Markteintrittsbarrieren für neue Wettbewerber bestehen.
Neben diesen "Stars", die ich plane lange im Depot zu halten, schaue ich auch nach vielversprechenden Gelegenheiten im Markt.
Diese "Opportunities" können long und short und alle Wertpapiere inkl. Derivate sein, die in meinem Anlageuniversum angegeben sind. Das müssen nicht immer Hebelzertifkate sein, sondern können auch Discount-, Bonus- und sämtliche sonstige Zertifikate sein, wenn ich deren Einsatz für die von mir erwartete Entwicklung des betreffenden Basiswertes für geeignet halte.
Also Aktien, Rohstoffe, Währungen, Indizes auf Aktien und andere Basiswerte, sei es kurzfristig oder längerfristig.

Ich gehe von einem langfristigen Zinsumfeld aus, in dem es für sehr sichere Geldanlagen wie bspw. US-amerikanische oder deutsche Staatsanleihen keine positiven Realzinsen mehr geben wird. Vor diesem Hintergrund bewerte ich viele ertragreiche Unternehmen als deutlich attraktiver als es ein historischer Vergleich vermuten lassen würde.
Zum Anlagehorizont:
Ich plane den grösseren Teil der im Depot enthaltenen Positionen längerfristig anzulegen also in Aktien und ETFs auf Aktienindizes
Diese Aktien möchte ich nur verkaufen, wenn sich meine Einschätzung grundlegend verändert hat oder mein Kursziel erreicht wurde und ich Gewinne mitnehmen will.
Einen kleineren, spekulativeren Teil, möchte ich kurzfristig bis mittelfristig anlegen, und zwar mit den im Anlageuniversum genannten Assetklassen, daber überwiegend Hebelprodukte.
dieser spekulative Anteil soll bei maximal 30% liegen. Mögliche Kurststeigerungen in den Derivaten, können diesen Anteil kurzfristig erhöhen.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF80008000
Erstellungsdatum
02.04.2020
Indexstand
High Watermark
4.260,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Övün Sever
Mitglied seit 14.04.2018

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse