Mein Bunter Mix

Jörg Feist

Performance

  • +69,9 %
    seit 15.07.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Wie der Titel "Mein BUNTER MIX" bereits andeutet, soll das Hauptaugenmerk auf einem hoch diversifiziertes Portfolio liegen, dass in jeder Hinsicht möglichst vielfältig ist:
Das betrifft zum einen das Herkunfts - so sollen vor allem Werte aus Deutschland, USA und China im Fokus liegen, aber auch in schweizer, japanische o. a. Werte kann investiert werden.
Weiterhin sollen allerlei Anlagearten gehandelt werden, in erster Linie Aktien, aber auch Rohstoffe (wie z. B. Edelmetalle, oder Lithium) und Kryptowährungen in Form von Hebelprodukten und ETFs.
Auch die Branchen sollen in der Regel breit gefächert sein. Da ein mittel- bis langfristiger Anlagezeitraum das Ziel ist, soll in meiner Meinung nach zukunftsträchtigen Branchen investiert werden. Das könnten zum Beispiel Werte aus dem Bereich Biotech / Pharma, E-Mobilität (Akkutechnik, Lithium), Blockchain / Kryptowährung, Recycling / Umwelttechnik, Automatisierung usw. sein.

Hebelprodukte sollen grundsätzlich den kleineren Anteil ausmachen und es sollen kleine Hebel mit großem Abstand zur evtl. KO-Schwelle sein, so dass auch diese Produkte längerfristig gehalten werden können.
Um sämtliche Chancen nutzen zu können, soll In diesem wikifolio grundsätzlich das gesamte Anlageuniversum genutzt werden (also auch Fonds und Anlagezertifikate). Welche Werte aufgenommen werden, liegt da u.a. an persönlichen Vorlieben ("MEIN bunter Mix"), Empfehlungen (Börsenbriefe, Websites, Zeitschriften usw.) und News (aus den Bereichen Technik / Forschung, Politik, und Wirtschaft).

Bei der Auswahl der Werte soll auch die Fundamentalanalyse eine Rolle spielen. Auf der Suche nach aus meiner Sicht günstig bewerteten Aktien ist für mich das KGV eine der wichtigsten Kennzahlen. Außerdem schätze ich die Strategie nach Levermann. In diesem wikifolio soll nicht strikt nach diesem System gehandelt, aber die Werte oft nach dieser Skala zuvor begutachtet werden.

Die technische Analyse spielt für mich nur eine kleine Rolle. So hilft z. B. die Analyse von Widerständen und Unterstützungen bei der Auswahl von Zertifikaten, aber Chartmustern schenke ich nur geringere Bedeutung. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFBUYAHOLD
Erstellungsdatum
15.07.2016
Indexstand
High Watermark
172,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Jörg Feist
Mitglied seit 23.03.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Dax Verlauf ist aktuell auch nur schwer abschätzbar ... unter die 12310 will er aktuell einfach nicht Fallen. Wird die 300 durchbrochen rauscht er vermutlich mindestens weitere 100 Punkte ab. genauso gut wäre aber auch eine Zwischenerholung möglich mit einem Anstieg bis 12.500. Das macht das Handeln mit dem short gerade sehr unangenehm und ich verliere mehr als das es sich positiv auswirkt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wirecard verliert heute Morgen kräftig. Obwohl das eine der wenigen Dax Firmen ist, bei der ich mir sehr sicher bin, dass (im Gegensatz zum Trend) die Berichte sehr positiv ausfallen werden. Allerdings stehen die bei Wirecard auch erst Anfang August an. Diesen Termin werde ich also sehr gerne abwarten, weil ich denke dass der Kurs spätestens dann wieder nach oben anzieht.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute sind wieder ein paar Aktien gefallen, die bereits einen hohen Verlust hinter sich hatten und von denen ich hoffte, dass sie bereits die Talsohle erreicht hätten, wie zum Beispiel Medigene und Umicore. Ich halte trotzdem weiter an den Werten fest. Zu dem versuche ich Verluste bei den Einzelwerten mit einem Short auf den Dax zu kompensieren. Ich erwarte, dass der Dax noch unter 12.200 evt. noch tiefer fallen wird. Aktuell steht die Berichtsaison vor der Tür. Viele Firmen müssen Gewinnwarnungen verkünden. Vor kurzem BASF und heute kamen einige weitere Warnungen und Kurseinbrüche hinzu. Ich erwarte noch deutlich mehr Warnungen ... das muss den Dax weiter nach unten drücken. Momentan kann man täglich das gleiche Muster erkennen: Der Dax fällt moderat über den Vormittag hinweg. Mit US Börsenstart steigt der Dax dann wieder an, da in Übersee scheinbar die Kauflaune noch ungebrochen ist und im Anschluss oder am nächsten Tag geht es wieder runter ...  

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Etwas schade, dass heute der Kurs der INTERROLL HOLDING AG so eingebrochen ist. Aktuell fast 19% im Minus. Das Ganze ist das Resultat auf die vorgestellten Zahlen. Die bestätigten das beste Quartal aller Zeiten. Aber es wurde auch gesagt das die Zahlen für das nächste Halbjahr schlechter ausfallen werden, auf Grund von schlecht gefüllten Auftragsbüchern. Die Reaktion in meinen Augen über zogen, allerdings war der Kurs der Aktie bisher im laufenden Jahr sehr gestiegen. Für dieses Depot hat das ganze aber quasi keine Auswirkungen. Im Gegenteil, Ich habe etwas nachgekauft ... Vielleicht etwas zu früh.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.