Mister3M-Hedging-

Martin Mathias Müller
  • +0,4 %
    seit 09.02.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Der Eckpfeiler der Handelsstrategie ist es sowohl Long- als auch Shortpositionen einzugehen, die sich gegenseitig hedgen bzw. es werden negativ korrelierende Anlageklassen im Portfolio gegenübergestellt um die Volatilität zu minimieren. Dabei werden alle Werte des kompletten Anlageuniversums verwendet z.B. Aktienwerte aber auch Gold+Rohstoffe, Anleihen usw., wichtigstes Kriterium ist eine möglichst niedrige Korrelation der eingesetzten Werte untereinander es sollen alle denkbaren Börsenszenarien ala Starinvestor Ray Dalio (Chef des grössten Hedgefonds der Welt) eingeplant werden . Der Anlagehorizont ist grundsätzlich langfristiger Natur, also über mehrere Jahre, es wird ein möglichst gleichmäßiger Vermögenszuwachs angestrebt, der Zuwachs entsteht aus den positiven Spreads zwischen den untereinander negativ korrelierten Assets. Quellen für die Entscheidungsfindung sind insgesamt 5 Parameter: 1. der fundamentale Ansatz (Value Investing, nur preiswerte Qualitätsaktien kaufen, langfristiger Gewinntrend z.B. Coca Cola), 2. der charttechnische Ansatz, 3. Saisonalitäten , 4. Sentimentindikatoren (Fear and Greed Index) und 5. Intermarketanalyse. Auch bei der Entscheidungsfindung sollen die Methoden möglichst stark diversifiziert werden um einseitige Entscheidungen möglichst zu vermeiden, deshalb ist die Entscheidungsfindung so breit angelegt.
Der Kapitalerhalt hat die höchste Priorität, Volatilität soll weitesgehend vermieden werden, es soll überwiegend marktneutral gehandelt werden (außer in besonderen Sondersituationen in dem ein sehr starker Markttrend vorherrscht).
Ziel ist es trotzdem hohe Gewinne zu erzielen, wichtigste Kennzahl soll hierbei das Sharpe- Ratio sein, die wohl wichtigste Kennzahl beim Vergleich von Portfolios.
(Definition: Die Sharpe Ratio, ist eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, die für ein Finanzinstrument die Überrendite gegenüber dem risikofreien Zinssatz ins Verhältnis zur Volatilität – einem Maß für das Risiko – setzt.) mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFHEDGE007
Erstellungsdatum
09.02.2020
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Martin Mathias Müller
Mitglied seit 11.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden