MonsfortMeta

MonsfortCapital
MonsfortCapital

Performance

  • +43,6 %
    seit 21.07.2015
  • +31,4 %
    1 Jahr
  • +6,4 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -31,3 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das Dachwikifolio "MonsfortMeta" soll schwerpunktmäßig solche wikifolio-Zertifikate zusammenführen, deren auf www.wikifolio.com veröffentlichter zugrunde liegender Referenzindex (Musterportfolio) mittel- bis langfristig orientiert ist und zu diesem Zweck dauerhaft Wertpapiere hält. Das Dachwikifolio soll mit möglichst reduzierter Volatilität langfristigen Wertzuwachs generieren.

Es sollen wikifolio-Zertifikate bevorzugt werden, deren Referenzportfolio auf www.wikifolio.com einen klaren Aktienbezug aufweist, wobei damit das Halten von Aktien direkt oder auch indirekt mittels Fonds und ETFs gemeint sein soll. Jedoch soll die Integration von wikifolio-Zertifikaten, die einen eher defensiven Multi-Asset-Ansatz haben, aus Diversifikationsgründen nicht ausgeschlossen werden; allerdings sollen solche Investments gegenüber aktienorientierten Musterportfolios insgesamt geringer repräsentiert sein, wobei temporäre Marktlagenerwägungen für eine Dauer von wenigen Monaten eine vorübergehende stärkere Einbeziehung solcher Zertifikate erlauben können. Etwa 10% des wikifolio-Wertes, mithin 1 Position, sollen zur Stabilisierung des wikifolios in einer "alternativen" Anlagestrategie investierbar sein. Hierunter sollen die Strategieen von auf www.wikifolio.com veröffentlichten Referenzportfolios solcher wikifolio-Zertifikate verstanden werden, die opportunistisch orientierte Investments und/oder Trendfolge-, bzw. long/short-Strategien mit kurzfristiger Ausrichtung umsetzen. Jenseits dessen sollen jedoch "Daytrading"-Ansätze, die einzelne Titel nur sehr kurzfristig halten und überwiegend zum Tagesschluß nur Bargeld halten, ausgeschlossen werden. Ausgeschlossen sein sollen weiterhin wikifolio-Zertifikate, deren Referenzportfolio auf www.wikifolio.com Hebelprodukte einsetzt. Unter Hebelprodukten sollen reine Derivate verstanden werden, wie z.B. Optionen; es sollen jedoch nicht (gehebelte) ETFs oder Fonds gemeint sein, die ihrerseits Derivate einsetzen. Das Verbot des Einsatzes direkter Hebelprodukte soll für alle enthaltenen wikifolio-Zertifikate gelten, mithin auch für das ggf. enthaltene "alternative" wikifolio-Zertifikat.

Im Dachwikifolio sollen zu jedem Zeitpunkt mindestens ca. 3 und höchstens ca. 10 Ziel-wikifolio-Zertifikate gehalten werden. Ein antizyklisches Rebalancing soll zu einem festgesetzten Zeitpunkt ein gewisses Maß an Unabhängigkeit vom Tagesgeschehen gewährleisten. Die Ziel-wikifolio-Zertifikate sollen nur in Tranchen von 10% des Dachwikifolio-Wertes zum Kaufzeitpunkt erwerbbar sein, kleinere oder größere Kaufbeträge sollen ausgeschlossen werden. Zur Monatsmitte, idealerweise dem 15., sollen die Positionen bewertet und über Kauf und Verkauf entschieden werden. Positionen, die gehalten werden, sollen rekalibriert werden; der zu diesem Zeitpunkt über 10% des Dachwikifolio-Wertes hinausgehende Gewinnanteil soll verkauft werden, soweit der Gewinn mindestens einen Anteil handelbar erscheinen läßt und dadurch die Position auf ca. 10% zurückgeführt wird. Umgekehrt sollen zu haltende verlustbringende Positionen in der Höhe des monatsweise angefallenen Verlustes aufgestockt werden. Die Handelsaktionen sollen im Anschluß an die Analyse zur Monatsmitte erfolgen, üblicherweise innerhalb der nächsten beiden folgenden Handelstage, wobei Limitorders naturgemäß auch erst später ausgeführt werden können.

Der maximal mögliche Bargeldbestand für das Dachwikifolio als Ganzes sollte ca. 70% nicht übersteigen. In Verlustphasen können unter Umständen Nachkäufe nicht in vollem Umfang ausgeführt werden wenn die Investitionsquote hoch ist. In diesem Fall sollen keine Nachkäufe getätigt werden oder verbliebenes Kapital anteilig auf nachzukaufende wikifolio-Zertifikate aufgeteilt werden, soweit der jeweilige Anteilspreis dies zulässt.

Die monatliche Rekalibrierung soll ausgesetzt werden dürfen, wenn diese bei einer Mehrheit der Positionen eine Realisierung von Verlusten zufolge hätte. Dies kann in allgemein schlechten Börsenphasen der Fall sein und/oder bei einer mehrheitlich schlechten Entwicklung der ausgewählten Einzelpositionen. Im letzteren Fall wäre von einer Auswahl problembehafteter Zielinvestments auszugehen, was eine entsprechende Ursachenprüfung nahelegte; im ersteren Fall soll die Anwendung der Kalibrierungsregel nicht noch zu einer weiteren Verschlechterung der Gesamtperformance vor dem Hintergrund eines baissierenden Marktes führen.

Für die Auswahl der wikifolio-Zertifikate soll zunächst die Handelsidee hinsichtlich des auf www.wikifolio.com veröffentlichten Musterportfolios beurteilt werden. In einem zweiten Schritt sollen der den wikifolio-Zertifikaten zugrunde liegende Referenzindex auf www.wikifolio.com hinsichtlich der enthaltenen Einzelpositionen analysiert und der Track-Record einbezogen werden. Die Trade- und Kommentarhistorie sowie das Trader-Profil und ggf. die Qualität weiterer vorhandener wikifolio-Musterportfolios des Traders können in die Betrachtung mit einbezogen werden. Das Vorhandensein eines „Real-Money“-Statusses sowie das Abschneiden in performanceorientierten Ranglisten von betrachteten auf www.wikifolio.com veröffentlichten Musterportfolios soll kein Ausschließlichkeitskriterium für die Investitionsentscheidung sein, kann jedoch mit berücksichtigt werden. Generell sollen solche wikifolio-Zertifikate für die Aufnahme in das Dachwikifolio bevorzugt werden, die hinsichtlich Handelsansatz und inhaltlicher Gestaltung des auf www.wikifolio.com veröffentlichten Referenzindexes eine sinnvolle Ergänzung und Diversifikation innerhalb des Dachwikifolio-Gesamtkonzeptes darstellen. Dabei soll versucht werden, innerhalb des Dachwikifolios eine Reduktion des Marktrisikos bei gleichzeitigem Investieren in wikifolio-Zertifakte mit aussichtsreichem Aktienengagement des zugrunde liegenden Referenzportfolios anzustreben, so daß idealerweise im Vergleich zu reinen Marktindizes ein Mehrwert im Zeitverlauf generiert werden kann. Dies impliziert die besondere Berücksichtigung von Handelsideen, die jenseits des reinen Aktienengagements eine Strategie zur Risikoreduktion berücksichtigen können.

Vorbehaltlich anderslautender Regelungen seitens wikifolios soll das Dachwikifolio "MonsfortMeta" bis zu etwa 30% des Dachwikifolio-Wertes zum (jeweiligen) Kaufzeitpunkt in handelbare wikifolio-Zertifikate von MonsfortCapital investieren dürfen (mithin 3 Zertifikate zu je 10%). Jedoch soll der Anteil der MonsfortCapital-wikifolio-Zertifikate am Gesamtbestand gehaltener Ziel-wikifolio-Zertifikate bei höchstens caa. 30% liegen. Beispiel A: Das Dachwikifolio ist komplett in 10 Werte investiert, 3 davon dürfen MonsfortCapital-wikifolio-Zertifikate sein; Beispiel B: Das Dachwikifolio ist nur in 3 wikifolio-Zertifikate investiert, nur eines von diesen darf ein MonsfortCapital-wikifolio-Zertifikat sein.

Die Haltedauer für die Mehrzahl der wikifolio-Zertifikate soll mindestens mittelfristig sein, wobei mit Mittelfristigkeit an ein Jahr oder länger gedacht ist. Je nach Marktlage sollen jedoch auch Haltedauern von wenigen Monaten möglich sein, beispielsweise um die oben geschilderte vorübergehende defensivere Ausrichtung und / oder entsprechende Bargeldhaltung zu realisieren. Ein kurzfristiges „Traden“ von wikifolio-Zertifikaten soll nicht stattfinden.

Es ist angestrebt, einige weitere qualitative Aspekte bei der Dachwikifolio-Gestaltung zu berücksichtigen; diese Aspekte sollen jedoch nicht als fix einzuhaltene Regeln, sondern als frei anwendbare Gestaltungsparameter verstanden werden. Es sind dies:

- Unterschiedliche Handelsstile: Nach Möglichkeit sollen weitgehend frei agierende Stile durch regelbasierte bis hin zu systematischen Ansätzen berücksichtigt werden.
- Unterschiedliche Investitionsbreite: Hier sollen wikifolio-Zertifikate mit einer Zentrierung des auf www.wikifolio.com veröffentlichten Referenzportfolios auf eine einzelne Anlageklasse (z.B. Aktien) durch solche mit breiterem Ansatz (Fonds, Zertifikate, weitere Vermögensarten) ergänzt werden. Ebenso sollen sehr reduzierte wikifolio-Referenzportfolien mit wenigen Einzeltiteln durch solche mit breiterer Allokation ergänzt werden.
- Vermeidung von "Klumpenbildung": Sehr viele auf www.wikifolio.com veröffentlichte wikifolio-Referenportfolien sind schwerpunktmäßig in deutsche oder amerikanische Titel investiert; naturgemäß kann das Dachwikifolio hier die Vorlieben der Trader nicht komplett neutralisieren; es soll jedoch versucht werden, eine regional breitere Aufstellung des Dachwikifolios anzuvisieren. Ähnliches gilt für eine Branchenbetrachtung.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFMONSMETA
Erstellungsdatum
21.07.2015
Indexstand

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Der Trader dieses Dachwikifolios handelt ausschließlich wikifolio-Zertifikate ohne Hebelprodukte.

Trader

Markus Kalter
Mitglied seit 04.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse