ich trade es bunt

  • +9,8 %
    seit 27.11.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Trade es nicht zu bunt... doch:

ich trade es bunt.

Es heißt Social-Trading: und ... ich bin Trader - kein Investor. Mein Hauptaugenmerk liegt auf einer überdurchschnittlichen Performance; angemessen und dem Risiko entsprechend. Mein Anlagehorizont ist sehr kurzfristig und mein Risikoprofil ist spekulativ. Ich habe mich auf Indizes spezialisiert, welche ich in meinem Wikifolio mit Zertifikaten handeln werde. Es kann jedoch auch vorkommen, dass ich in andere Werte investiert bin- ich trade die gesamte Angebotspalette. Mir ist egal wohin der Markt geht, Hauptsache er bewegt sich. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSBNR1AAA
Erstellungsdatum
27.11.2019
Indexstand
High Watermark
133,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 16.10.2019

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Analyse unverändert: nach der technischen Erholung, zur Wochenmitte, stehen neue Wochentief bevor. SHORTS im DAX wurden bereits erfolgreich geschlossen und ich richte mein Augenmerk verstärkt auf den DowJones, da ich hier mehr "erwarte", als im DAX.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Murmeltier grüßt weiterhin täglich. Gestern hatte ich alle SHORTs geschlossen und war erstmals seit des Starts bei Wikifolio, ohne offene overnight Positionen. Wegen des starken Momentum, der Abwärtsbewegung, der letzten Tage, wollte ich jedoch eine mögliche bullische Erholung, in der laufenden Abwärtsbewegung, nicht LONG handeln. Heute Vormittag war es dann soweit: Kreise melden wieder eine Annäherung im Handelsstreit. Woher diese Meldung nun kommt...egal...  sie trug dazu bei, dass der Markt klassich nach oben lief und nun bereit für weitere Abgaben, auf neue Wochentiefs, ist. Wir befinden uns, technische Erholung hin oder her, in einer Abwärtswoche, welche speziell morgen und am Freitag für neuen Druck sorgen sollte. Ich orientiere mich daher wieder SHORT und baue Positionen auf.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute morgen wurde wieder die Performancegebühr vom Kurs abgezogen und ich rutschte von 130 auf 124 Euro. Aufrund der erneuten SHORTS im DowJones wurde das jedoch bereis zur Eröffnung wieder egalisiert. Es kam, wie es kommen musste. Trump stellte in Aussicht, dass es vielleicht doch keinen Phase 1 Deal, vor der US-Wahl geben wird... wer hätte es gedacht :-) Ich bin aktuell FLAT und aufgrund der aktuell aufkommenden Vola und Nervosität, warte ich halbwegs sichere und ekennbare Signale ab.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neue Handelswoche und es kam, wie es kommen musste und sollte- der DAX ist zurück in seiner alten Range. SHORTS erfolgreich von 13.330 bis 13.140 gehandelt und glattgestellt. DowJones SHORT läuft weiter. Hier gilt weiterhin meine Erwartungshaltung vom Donnerstag letzter Woche, als die US- Märkte wegen des US-Feiertages geschlossen waren.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.