Sector Driven Diversification

Performance

  • +16,2 %
    seit 18.06.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -8,2 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die grundlegende Idee besteht darin, ein ausgewogen diversifiziertes und gewichtetes Portfolio aufzubauen und zu pflegen, dessen Allokationsprozess aus einer von wirtschaftlichen Sektoren - d.h. Branchen - getriebenen Perspektive heraus erfolgt.

In diesem Zusammenhang soll eine möglichst umfangreiche Repräsentation von Sektoren durch Positionen in entsprechenden Finanzinstrumenten erreicht werden. Die Definition relevanter Sektoren kann sich mitunter schwierig gestalten, weil es je nach Kontext und Blickwinkel unterschiedliche Auffassungen geben kann, welche sinnvoll sind und wie diese voneinander abzugrenzen sind. Ebenso kann es bei breit aufgestellten Unternehmen Grenzfälle oder Mehrfachzuordnungen geben. In der Investmentwelt existieren allerdings bereits einige Indices, die sich konkret auf Sektoren beziehen. Da diese ein gewisses Maß an Standardisierung ermöglichen und zudem oft als Basiswert für Finanzinstrumente Verwendung finden, sollen sie als Orientierung zur Untergliederung der Gesamtwirtschaft in Sektoren und deren Zuordnung zu Unternehmen herangezogen werden.

Auf eine Betrachtung von Regionen sowie deren Repräsentation im Portfolio wird hier bewusst verzichtet. Stattdessen sollen die unterschiedlich erfolgreichen Entwicklungen der einzelnen Sektoren im zeitlichen Verlauf ausgenutzt werden. Das kann über eher klassische Finanzinstrumente mittels temporärer Über- oder Untergewichtung erfolgen oder auch durch aktive Wetten auf positive sowie negative Szenarien in ausgewählten Sektoren durch Finanzinstrumente mit Hebelwirkung.

Die Produktauswahl orientiert sich an gängigen Anlageklassen (MM, FI, EQ, RE, CM, AI, FX) und erfolgt grundsätzlich mit langfristigem Horizont. Das primäre Anlagevehikel sind ETFs, andere sind erlaubt - insbesondere sofern sie zum Hedging oder als Overlay geeignet erscheinen. Gewichtungen und Handelsfrequenz sollen mittels technischer Analyse und quantitativer Methoden gesteuert werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFSECALLOQ
Erstellungsdatum
18.06.2020
Indexstand
High Watermark
115,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 07.03.2020

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse