Blogheader Stammtisch Rückschau Stuttgart
06.07.2017| Von: Rene Kötting |

In den vergangenen Monaten haben wir zu zahlreichen wikifolio-Traderstammtischen in diversen, deutschsprachigen Städten eingeladen. Einige der Stammtische – etwa der in Wien - jährten sich sogar schon zum ersten Mal. Höchste Zeit also, den Traderstammtisch ins bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands, nach Düsseldorf, zu holen. Denn ganz nebenbei haben noch zwei der vier wikifolio-Emittenten ihren Sitz in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und diesmal konnten wir unsere Einladung dank der HSBC mit einem zusätzlichen Event kombinieren. Los ging es um 17 Uhr in den Räumlichkeiten der HSBC direkt an der schönen Königsallee, mit einer offenen Gesprächsrunde rund um das Thema „Handel in volatilen Märkten aus Sicht eines Knock-Out Händlers“.

Vortrag im HSBC-Headquarter

Obwohl das ausgezeichnete Wetters in Düsseldorf lockte, sind zahlreiche wikifolio-Trader unserer Einladung gefolgt. Sie wurden von Jewgeni Ponomarev und Thomas Lürwer von der HSBC begrüßt. Nach kurzen einleitenden Worten von mir, übernahm Jewgeni Ponomarev die Moderation und führte gemeinsam mit Thomas Lüwer durch den Nachmittag. Beide standen den wikifolio-Tradern Rede und Antwort. Neben den Möglichkeiten im Handel mit strukturierten Produkten, standen auch Ereignisse wie die Wahl zum Brexit im Fokus der lebhaften Diskussion. Bei den anwesenden wikifolio-Tradern gab es durchaus unterschiedliche Handelsansätze und voneinander abweichende Einschätzungen der anstehenden Entwicklungen an den Finanzmärkten. Dies hat zu einem regen Austausch zwischen den Beteiligten geführt. Neben den angesprochenen Gesprächsthemen gab es auch viel Feedback, welches direkt an wikifolio.com gerichtet war. Auch darüber wurde kontrovers diskutiert. Ein Thema war beispielsweise die Handhabung der Kennzeichnung von Hebelprodukten in wikifolios. Für uns von wikifolio.com ist sehr wichtig, regelmäßig solches Feedback einzuholen, um unsere Plattform stetig verbessern zu können.

Stammtisch in der Brauerei Schumacher

Im Anschluss an die Gesprächsrunde ging es zum wikifolio-Traderstammtisch in die Brauerei Schumacher unweit der Königsallee, wo sich weitere wikifolio-Trader der Gruppe angeschlossen haben. Bei besten Wetter und typisch rheinischen Spezialitäten wie Metthappen und dem Düsseldorfer Altbier, wurde nahtlos an die Gesprächsthemen angeknüpft. Die angenehme Atmosphäre im Gastgarten ließ viele bis zur Sperrstunde im Lokal verweilen. An dieser Stelle gilt unser Dank den wikifolio-Tradern, die in Düsseldorf dabei gewesen sind und zu diesem schönen Abend beigetragen haben und sind schon gespannt auf den nächsten Stammtisch im kommenden Jahr in Berlin. Bis dahin wünschen Wir allen wikifolio-Tradern viel Erfolg und Spaß beim traden.