19.02.2013| Von: Florian Hiller |

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir mit wikifolio.com eine neue Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen konnten und begrüßen unsere neuen Mitgesellschafter Lang & Schwarz und SpeedInvest.

Im Zuge einer Kapitalerhöhung beteiligten sich die Lang & Schwarz Aktiengesellschaft sowie der Business Angel-Fonds Speedinvest an wikifolio.com. Die Altgesellschafter, deren Kreis unverändert bestehen bleibt, tragen die Kapitalerhöhung mit. Mit der nun abgeschlossenen Finanzierungsrunde wurde für uns der weitere Wachstumspfad geebnet. Die Beteiligung der Lang & Schwarz AG war ein logischer Schritt und ist ein weiterer Meilenstein unserer bisher sehr erfolgreichen Zusammenarbeit.

Hier noch einige Stimmen zu der abgeschlossenen Finanzierungsrunde:

André Bütow, Vorstandsmitglied der Lang & Schwarz AG

„Der Erfolg von wikifolio.com zeigt, wie richtig der Schritt für Lang & Schwarz war, sich dem Projekt wikifolio.com zu widmen. Das im Stil des Social Web offene und für Investoren transparente Modell der neuartigen Anlagealternative erfreut sich seit seinem Beginn im August 2012 großer Beliebtheit. Gerade einmal sechs Monate nach dem Start haben Anleger bereits über 10 Millionen Euro in wikifolios investiert.“

Oliver Holle, Geschäftsführer von SpeedInvest

„wikifolio.com ist eine innovative Geschäftsidee auf einem sehr spannenden Markt, getragen von einem schlagkräftigen Team und unterstützt von einem hochprofessionellen Setup an Partnern und Gesellschaftern. Es ist schön, dass SpeedInvest einen Beitrag zu dieser Kapitalerhöhung leisten konnte. Ich freue mich auf eine sehr erfolgreiche Zeit mit diesem neuen Investment.“

Andreas Kern, Geschäftsführer und Gründer von wikifolio.com

„Die Kapitalerhöhung in diesem Setting ist sehr erfreulich. Es ist eine Bestätigung unseres bisherigen Erfolges, dass bei dieser Kapitalerhöhung sowohl bestehende Gesellschafter mitziehen, wichtige Geschäftspartner investieren sowie neue professionelle Partner an Bord kommen. Wir werden nun unsere ganze Energie in das weitere Wachstum von wikifolio.com legen und unsere Innovationsführerschaft im Social Investment weiter ausbauen.“